Silbriger Beifuß 'Valerie Finnis'

Artemisia ludoviciana 'Valerie Finnis'
Artikelnummer alvfi
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Wer sich für den Silbrigen Beifuß 'Valerie Finnis' entscheidet, erhält eine pflegeleichte, aber sehr attraktive Pflanze für das Staudenbeet. Die Sorte wurde nach der Britin Valerie Finnis benannt, die unter anderem als Gärtnerin, Lehrerin und Fotografin tätig war. Artemisia ludoviciana ist die ideale Wahl für sonnige, aber trockene Standorte. Achten Sie daher auf einen gut durchlässigen Boden, der nicht zu schwer ist. Zu nasse Bedingungen können ihr schaden. Sie verträgt auch keine Staunässe.

Dank der silbergrauen Blätter mit ihren scharf eingeschnittenen Rändern kann sie im Garten für tolle Akzente und wirkungsvolle Kontraste sorgen. Durch eine geschickte Pflanzenkombination entsteht ein stilvolles Beet. Als Nachbarin im Garten bietet sich zum Beispiel eine Strauchrose an. Mit einem hohen Ziergras oder der Blauen Katzenminze 'Kit Cat' machen Sie ebenfalls nichts falsch. Es gibt viele weitere Stauden, die hervorragend zum Silbrigen Beifuß 'Valerie Finnis' passen.

Wem die hohen Blütenstände nicht gefallen, sollte sie während der Blütezeit abschneiden, sodass der Blattschmuck weiterhin im Vordergrund steht. Die Blüten sind für Insekten eher bedeutungslos. Die Triebe und Blätter können als Schnittgrün in Blumensträußen verarbeitet werden.

Einmal im Jahr profitiert der Silbrige Beifuß von einem Rückschnitt. Dadurch verhindern Sie ein zu starkes Verholzen der Triebe. Die Pflanze belohnt Sie mit einem anhaltend attraktiven Habitus. Der beste Zeitpunkt dafür ist das Frühjahr vor dem Neuaustrieb. Wenn Sie die Pflanze im Herbst noch nicht zurückschneiden, dienen die verwelkten Pflanzenteile als natürlicher Winterschutz, der ganz nebenbei auch Insekten zugutekommt.

5,10 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: kompakt und aufrecht
Wuchshöhe: 60 - 80 cm
Wuchsbreite: 40 - 60 cm
Blatt: lanzettlich, silbergrau, behaart, sommergrün
Blüten: weiße bis hellgelbe Blüten in Rispen, Juli - August
Früchte: unscheinbar
Standort: sonnige Lage
Boden: trocken, gut durchlässig, nährstoffarm
Verwendung: einzeln oder in Tuffs im Staudenbeet, als Schnittblume
Winterhärte: frostfest (bis -26°C)
Blütenfarbe: Gelb Weiss
Blattfarbe: Silber Grau
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Sonne Sonne
Laub: sommergrün
Eigenschaften: blattschön
Verwendung: Bodendecker kleinflächigSchnittblumenTrockenresistente Pflanzen - für trockene BödenSteingartenWildstaudengarten
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 50-75 cmca. 75-100 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Clematis Mrs. Cholmondeley
Clematis Mrs. Cholmondeley
Waldrebe 'Mrs. Cholmondeley' Clematis 'Mrs. Cholmondeley'
11,95 € /Stk *
Artemisia abrotanum
Eberraute Artemisia abrotanum
4,70 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/