Ziererdbeere 'Red Ruby'

Fragaria vesca 'Red Ruby'
Fragaria vesca Red Ruby
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf: ca. 10 bis 12 Stück pro m²
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
2424h Versand
möglich**
2,90 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Wie kleine Farbtupfer liegen die Blüten der Fragaria vesca 'Red Ruby' während der Sommermonate über einem dunkelgrünen Teppich aus glänzenden Blättern. Das aufregende Rotviolett der Kronblätter sorgt in Kombination mit dem saftigen Grün der Laubblätter für ein Farbspektakel. Davon lassen sich nicht nur Gartenfreunde beeindrucken. Auch Schmetterlinge, Wildbienen und Hummeln werden von den Farben magisch angezogen.

Als Staude für sonnige und halbschattige Lagen passt diese Ziererdbeere perfekt auf die Freifläche, ins Beet oder unter lichte Gehölze. Sie fühlt sich dort wohl, wo der Boden nährstoffreich und humos ist. Frische Verhältnisse liefern dieser Sorte optimale Wachstumsbedingungen. Staunässe mögen die empfindlichen Wurzeln nicht, weswegen das Substrat gut durchlässig sein sollte.

Bei einer Kultivierung im Kübel sollte auf eine regelmäßige Wassergabe geachtet werden, da das Substrat im Topf schneller austrocknet als im Beet. Wächst die Ziererdbeere im Freiland, erfreut sie sich in lang anhaltenden Trockenzeiten über Gießwasser. Ansonsten erfordert diese Prachtstaude nicht viel Aufmerksamkeit. Sie muss nicht zurückgeschnitten werden und begnügt sich mit einer jährlichen Kompostgabe im Frühjahr.
Ratgeber zu Erdbeeren (Fragaria) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Erdbeeren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Ziererdbeere 'Pink Panda'
Fragaria vesca 'Pink Panda'

2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Wald Erdbeere
Fragaria vesca

2,20 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Teppich-Erdbeere 'Chaval'
Fragaria chiloensis 'Chaval'

2,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Erdbeere 'Rubra'
Fragaria vesca 'Rubra'

2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Erdbeere 'Dr. Bauer's' / 'Florika'
Fragaria ananassa x vesca 'Dr. Bauer´s' / 'Florika'

2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Erdbeere 'Korona'
Fragaria vesca 'Korona'

2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen