Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Winterblüte

Chimonanthus praecox

(0)

Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Chimonanthus praecox
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Containerware
Topfgröße: C 4
Liefergröße: 30-40 cm
26,01 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Sparrig verzweigter Strauch.
Wuchshöhe:
200 bis 300 cm
Wuchsbreite:
150 bis 250 cm
Blatt:
Lanzettlich, elliptisch oder breit eiförmig. Grün gefärbt. Laubabwerfend
Blüten:
Kleine, glockenförmige Blüten in Hellgelb. Frühblüher mit Blütezeit zwischen Januar und März.
Früchte:
Längliche, krugförmige Nüsschen, bis 1,5 cm lang. Reifen in warmen Jahren heran, Fruchtreife im Juni.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden:
Normaler Gartenboden, nährstoffreich und gut durchlässig.
Verwendung:
Für Einzelstellung geeignet. Ziert Hauseingänge oder geschützte Beete. Kann in Kübel gepflanzt werden.
Winterhärte:
Gut winterhart.
Besonderes:
Setzt im Winter farbliche Akzente. Blüten duften nach Vanille.
Die Winterblüte hat ihren Namen verdient, denn die Blütezeit dieses Strauchs beginnt im Januar. Zu dieser Zeit befinden sich die meisten Gehölze noch in der Winterruhe. Chimonanthus praecox zieht mit seinen sternförmigen Blüten Blicke auf sich. Das Gehölz entwickelt seine Blüten lange vor den Blättern. Sie verströmen einen zarten Duft, der an Vanille erinnert. Davon lassen sich Insekten beeindrucken, die schon früh im Jahr unterwegs sind. So erweist sich der sparrig verzweigte Strauch als wichtiger Nahrungslieferant im frühen Jahr.

Wenn die Blütezeit im März zu Ende geht, entstehen gegenständig angeordnete Blätter. Sie werden bis 20 Zentimeter lang und sorgen mit ihrer satten Grünfärbung für farbliche Akzente. Während der Herbstmonate verfärbt sich das Laub und nimmt goldgelbe Töne an. Auf diese Weise ist Chimonanthus praecox ganzjährig auf nährstoffreichen Böden mit hoher Durchlässigkeit ein echter Blickfang. Die Winterblüte erfordert keinen regelmäßigen Rückschnitt. Nach der Blütezeit können Sie vergreiste Triebe entfernen und den Strauch auslichten. Er verträgt weder Trockenheit noch Staunässe.

Kunden kauften dazu folgende Produkte