Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Japanischer Fächerahorn 'Asahi-zuru'

Acer palmatum 'Asahi-zuru'

(0)

Acer palmatum Asahi-zuru
Acer palmatum Asahi-zuru
Acer palmatum Asahi-zuru
Acer palmatum Asahi-zuru
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
,
Blütezeit:
Eigenschaften:
Winterhärtezone:
Containerware
Topfgröße: C 3-5
Liefergröße: 40-60 cm

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Aufrecht, dichtbuschig und gut verzweigt. Kompakter Wuchs.
Wuchshöhe:
bis zu 500 cm
Wuchsbreite:
ca. 250 bis 300 cm
Blatt:
Fünflappiges, fingerartiges Laub, mit gezahntem Rand. Im Austrieb rosarot, anschließend grün, weiß bis rosarot panaschiert. ca. 6 bis 10 cm lang und breit. Sommergrün. Laubabwerfend.
Blüten:
Von April bis Mai purpurrote Trauben.
Früchte:
Rotbraune Flügelfrucht. Nicht zum Verzehr geeignet.
Standort:
Sonnig bis halbschattig.
Boden:
Gut durchlässig und frisch. Leicht sauer und feucht.
Verwendung:
Im Stein- und Japangarten oder im Kübel.
Winterhärte:
Winterhärtezone 7. Bis ca. - 17 °C winterhart.
Besonderes:
Schönste Sorte seiner Art.
Der Japanischer Fächerahorn 'Asahi-zuru' hat einen schlanken aufrechten Wuchs. Er besitzt rote Winterzweige (besonders auffällig im Winter) und hat ein buntes Blattlaub. Nach zehn Jahren erreicht der Acer palmatum 'Asahi zuru' ca. eine Wuchshöhe von 3,50 Meter. Die Blattfarbe setzt sich aus Grün, Rosa und Weiß zusammen. Dieser Fächerahorn ist Winterhart und seine Blühte geht von April bis Mai. Der Acer 'Asahi-zuru' sollte im März geschnitten werden, damit er einen dichten Wuchs bekommt. Wie alle Japanischen Fächerahorne fühlt er sich an einem sonnigen bis halbschattigen Ort am wohlsten. Der Boden sollte durchlässig sein damit keine Staunässe entsteht.
Ratgeber zu Ahorn (Acer) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Ahorn, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.