Gelbe Säuleneibe 'Fastigiata Aureomarginata'

Taxus baccata 'Fastigiata Aureomarginata'
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 25-30 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
9,95 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Die Gelbe Säuleneibe 'Fastigiata Aureomarginata' zeigt sich in einem leuchtenden goldgelb. Mit ihrer schlanken und aufrechten Wuchsform ist sie eine Zierde in jedem Garten. Ihre hellgrünen bis gelbgrünen Nadeln sind im Austrieb goldgelb umrandet. Im Herbst sieht man kleine, rote, ungenießbare Beeren. Im Spätwinter oder im Frühjahr bilden sie kleine grünliche, unscheinbare Blüten. Die Säuleneibe wird zwischen 300 und 500 Zentimeter hoch und zwischen 100 und 250 Zentimeter breit. Die Sorte zeichnet sich durch ihre straff aufrechte, säulenförmige Wuchsform aus. Charakteristisch sind seine weichen Nadeln, die mit ihrer hellgrünen Farbe für Licht und Frische im Garten sorgen.

Taxus baccata 'Fastigiata Aureomarginata' ist das ideale Solitärgehölz, aber auch Einzel oder in Gruppen gepflanzt ziert er weitläufige Flächen in Gärten oder Parks. Mit ihrem langsamen Wuchs eignet sie sich hervorragend für kleinere Flächen wie Innenhöfe, Eingangsbereiche, Dachgärten oder Vorgärten. In großen Töpfen verschönert sie die Terrasse, den Balkon und die Sitzecke. Sie ist ein wunderschönes Gehölz für die Hecke oder den Sichtschutz. Verwendbar ist sie außerdem für Heidegärten und die Bepflanzung von Gräbern. Die Gelbe Säuleneibe ist standorttolerant undwächst in sonnigen, halbschattigen und schattigen Lagen. Sie braucht nährstoffreiche und frische Böden, optimal ist ein anlehmiger, kalkhaltiger Untergrund. Das Gewächs benötigt keinen Winterschutz und keine Schnittmaßnahmen.