Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Rote Hartriegel

Cornus sanguinea

(0)

Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Cornus sanguinea
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 3
Liefergröße: 40-60 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
6,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Zunächst aufrecht, später auch breitwüchsig wachsender Strauch mit einem jährlichen Zuwachs von 20 bis 40 cm.
Wuchshöhe:
ca. 3 bis 5 m
Wuchsbreite:
ca. 3 bis 4 m
Blatt:
Ovale, zugespitzte, mittelgrüne Blätter mit oranger bis weinroter Herbstfärbung. Laubabwerfend.
Blüten:
Von Mai bis Juni zahlreiche weiße Trugdolden.
Früchte:
Runde, 5 bis 6 mm große, schwarzblaue, leicht giftige Früchte, die von Vögeln gefressen werden.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lage.
Boden:
Tolerant, bevorzugt aber humose und frische Böden.
Verwendung:
Als Pioniergehölz, Landschaftsgehölz sowie für Knicks und frei wachsende Hecken.
Winterhärte:
Gut frosthart.
Besonderes:
Einheimisches Pioniergehölz mit tollem Winteraspekt.
Der Rote Hartriegel gilt als sehr robustes Gehölz mit einer schönen Herbstfärbung und setzt mit seinen dunkelblutrot gefärbten jungen Trieben auch im Winter noch tolle Akzente. Mit dieser fantastischen Farbenpracht macht Cornus sanguinea seinem Namen alle Ehre. Hübsch, wenn auch nicht so auffällig sind zudem die Blüten, die sich ab Mai als weiße Trugdolden zeigen. Aus ihnen entwickeln sich später die runden, schwarz-violetten Früchte, die im September reifen und gern von Vögeln verspeist werden. Für den Menschen sind sie dagegen leicht giftig und sollten daher nicht verzehrt werden.

Nutzen Sie den zunächst aufrecht und später auch breitwüchsig wachsenden Strauch für frei wachsende Hecken oder als Landschaftsgehölz. Gern wird das drei bis fünf Meter hohe, einheimische Pioniergehölz aber auch für Knicks verwendet. Optimale Wuchsbedingungen findet Cornus sanguinea auf einem frischen, humosen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Die intensive Rotfärbung der Triebe erscheint vor allem auf der sonnigen Seite des Strauchs und sorgt auch im Winter für Farbe.

Kunden kauften dazu folgende Produkte