Rote Hartriegel

Cornus sanguinea
Artikelnummer csa
Der Rote Hartriegel gilt als sehr robustes Gehölz mit einer schönen Herbstfärbung und setzt mit seinen dunkelblutrot gefärbten jungen Trieben auch im Winter noch tolle Akzente. Mit dieser fantastischen Farbenpracht macht Cornus sanguinea seinem Namen alle Ehre. Hübsch, wenn auch nicht so auffällig sind zudem die Blüten, die sich ab Mai als weiße Trugdolden zeigen. Aus ihnen entwickeln sich später die runden, schwarz-violetten Früchte, die im September reifen und gern von Vögeln verspeist werden. Für den Menschen sind sie dagegen leicht giftig und sollten daher nicht verzehrt werden.

Nutzen Sie den zunächst aufrecht und später auch breitwüchsig wachsenden Strauch für frei wachsende Hecken oder als Landschaftsgehölz. Gern wird das drei bis fünf Meter hohe, einheimische Pioniergehölz aber auch für Knicks verwendet. Optimale Wuchsbedingungen findet Cornus sanguinea auf einem frischen, humosen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Die intensive Rotfärbung der Triebe erscheint vor allem auf der sonnigen Seite des Strauchs und sorgt auch im Winter für Farbe.
Ratgeber zu Hartriegel (Cornus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hartriegel, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
6,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Zunächst aufrecht, später auch breitwüchsig wachsender Strauch mit einem jährlichen Zuwachs von 20 bis 40 cm.
Wuchshöhe: ca. 3 bis 5 m
Wuchsbreite: ca. 3 bis 4 m
Blatt: Ovale, zugespitzte, mittelgrüne Blätter mit oranger bis weinroter Herbstfärbung. Laubabwerfend.
Blüten: Von Mai bis Juni zahlreiche weiße Trugdolden.
Früchte: Runde, 5 bis 6 mm große, schwarzblaue, leicht giftige Früchte, die von Vögeln gefressen werden.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lage.
Boden: Tolerant, bevorzugt aber humose und frische Böden.
Verwendung: Als Pioniergehölz, Landschaftsgehölz sowie für Knicks und frei wachsende Hecken.
Winterhärte: Gut frosthart.
Besonderes: Einheimisches Pioniergehölz mit tollem Winteraspekt.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: FrühlingSommer
Blütezeit_Monate: MaiJuni
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: Herbstfärbung
Verwendung: Solitärgehölze als BlickfangHecken hochEinheimische PflanzenIndian Summer - Herbstpflanzen
Wuchsgeschwindigkeit: ca. 15-25 cm/Jahrca. 25+ cm/Jahr
Wuchshöhe: ca. 300 cm +

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Euonymus europaeus
Euonymus europaeus
Pfaffchenhütchen Euonymus europaeus
7,95 € /Stk *
Auf Lager
Cornus alba Sibirica
Purpur-Hartriegel Cornus alba 'Sibirica'
ab 6,99 € *
Auf Lager
Viburnum opulus Roseum
Viburnum opulus Roseum
Echter Schneeball Viburnum opulus 'Roseum'
ab 9,95 € *
Deutzia magnifica Tourbillon Rouge
Deutzia magnifica Tourbillon Rouge
Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge' Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
ab 7,50 € *
Acer campestre
Acer campestre
Feldahorn Acer campestre
ab 7,95 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/