Himbeere 'Sanibelle'

Rubus idaeus 'Sanibelle'®
Rubus idaeus Sanibelle®
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchs:
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 40-60 cm
7,80 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Das Highlight dieser Sorte ist die Fruchternte, welche Mitte Juni beginnt und sich bis in den Juli erstreckt. Zu dieser Zeit hängt Rubus idaeus 'Sanibelle'(R) voll von saftigen Himbeeren, deren Fruchtfleisch besonders fest ist. Das unverwechselbare Aroma ist geprägt von einer angenehmen und erfrischenden Süße. Sie sorgt dafür, dass sich die Früchte auf der Zunge zu einem Traum verflüssigen. Schon beim Anblick der mittel- bis dunkelrot gefärbten Himbeerfrüchte läuft dem Betrachter das Wasser im Mund zusammen.

Ein solcher Geschmack entwickelt sich, wenn die Sorte auf einem sonnigen bis halbschattigen Standort wachsen darf. Sie bevorzugt frische Böden mit einer lockeren Struktur, wobei ihre Wurzeln keine Probleme mit nassen und schweren Untergründen haben.

Rubus idaeus 'Sanibelle'(R) ist der perfekte Obststrauch für eine Rankhilfe im Garten. Da sich die aromatischen Früchte an den zweijährigen Ruten entwickeln, empfiehlt sich ein Entfernen der Triebe direkt nach der Ernte. Einjährige Jungtriebe lassen sich im Anschluss übersichtlich an einem Gerüst aufbinden, an welchem bis zu zehn Jungruten Platz finden.