Welliger Hirschzungenfarn 'Crispa'

Phyllitis scolopendrium 'Crispa'
Artikelnummer pscri
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese hübsche Sorte des Hirschzungenfarns weist stark gewellt Wedelränder auf und ist somit ein toller Blickfang im Garten. Wie die Ursprungsart besitzt der Wellige Hirschzungenfarn 'Crispa' zungenförmigen Blattwedel in einem glänzenden Dunkelgrün, die trichterartig und bogig überhängend wachsen. Damit setzen Sie attraktive Akzente in schattige Bereiche des Gartens und kann hier sowohl einzeln wie auch in Gruppen verwendet werden. In der Natur findet man Phyllitis scolopendrium in lichten bis schattigen Schluchtwäldern auf sickerfeuchten, nordexponierten Steilhängen und kalkhaltigen sowie basen- und humusreichen Böden. Daher wird der bis zu 40 Zentimeter hohe und breite Wellige Hirschzungenfarn 'Crispa' gern in schattigen Gärten sowie für feuchte, kalkhaltige Mauern genutzt. In eleganten Stein- und Japangärten macht der Farn eine ebenso gute Figur wie im Naturgarten. Zusammen mit dem Fingerhut, der Silberkerze, dem Schaublatt, Elfenblumen und Funkien erzeugt er märchenhafte Gestaltungen am Gehölz- oder Teichrand sowie im Schattengarten. Auch für die Gehölzunterpflanzung eignet sich Phyllitis scolopendrium 'Crispa' gut und sorgt als wintergrüne Pflanze sogar im Winter für eine schöne Struktur im Garten. Tipp: Floristen können die Blattwedel auch für den Schnitt verwenden und so üppige Blumensträuße wundervoll einrahmen.

Da die Pflanze - am richtigen Standort gepflanzt - absolut pflegeleicht und robust ist, bietet sie auch für Gartenanfänger tolle Gestaltungsmöglicheiten. 'Crispa' ist unanfällig für Schadinsekten sowie Krankheiten und bietet mit seinem herrlichen Blattschmuck ganzjährig einen schönen Anblick.

9,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Trichterartiger Wuchs mit langen, bogig geneigten, ausladenden Wedeln
Wuchshöhe: ca. 20 bis 40 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Zungenförmige, ungefiederte, glänzend dunkelgrüne Wedel mit stark gewelltem Blattrand. Wintergrün
Früchte: Ohne Sporen
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen
Boden: Halbschattige bis schattige Lagen
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Gruppen (Pflanzabstand: ca. 30 - 40 cm) für Gehölz- und Teichränder, das Unterholz, Steinanlagen und Steinfugen. Für den Schnitt geeignet
Winterhärte: Gut winterhart
Besonderes: Pflegeleichter und robuster Farn mit attraktiven Blattwedeln
Blattfarbe: Grün
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Matteuccia struthiopteris
Matteuccia struthiopteris
Europäischer Straußenfarn Matteuccia struthiopteris
4,80 € /Stk *
Polystichum braunii
Brauns Schildfarn Polystichum braunii
5,95 € /Stk *
Centranthus ruber Albus
Centranthus ruber Albus
Weißblühende Spornblume 'Albus' Centranthus ruber 'Albus'
3,70 € /Stk *
Polystichum setiferum Herrenhausen
Großer Filigranfarn 'Herrenhausen' Polystichum setiferum 'Herrenhausen'
5,95 € /Stk *
Athyrium filix femina
Wald-Frauenfarn Athyrium filix femina
ab 4,10 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/