Passionsblume 'Lavender'

Passiflora caerulea 'Lavender'
Passiflora caerulea Lavender
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 40-60 cm
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
12,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Passionsblumen verdanken ihrem Namen der auffälligen Blütenpracht, die eine tropische Atmosphäre erzeugt. Passiflora caerulea 'Lavender' besticht mit einer sinnlichen Blütenpracht. Wenn sich die Knospen entfalten, zeigen sich bis zu zehn Zentimeter große Blüten mit violett gefärbten Kronblättern. Bemerkenswert ist das weiße Zentrum, in welchem sich die grünlichgelben Staubblätter ästhetisch von den dunklen Griffeln abheben. Bizarr wirken die strahlenförmig angeordneten Filamente, die das Gesamtbild dieser exotischen Blütenpracht abrunden.

Ideale Wachstumsbedingungen findet Passiflora caerulea 'Lavender' an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Die Sorte mag frische Böden mit humosen und nährstoffreichen Eigenschaften. Staunässe bekommen den zarten Wurzeln nicht gut. Etwas Sand lockert die Erde auf und gewährleistet, dass das Gießwasser besser abfließt.

Von den rund 600 verschiedenen Arten gedeihen einige als Hochgebirgsarten, weswegen sie eine Anpassung an die frostigen Wintermonate in den Bergen entwickelt haben. Diese Eigenschaft macht die Sorte 'Lavender' zu einer attraktiven Zierpflanze. An einem windgeschützten Standort erweist sie sich als sehr gut winterhart. Die gut eingewurzelten Blütenwunder ziehen sich zum Überwintern in die Wurzeln zurück, sodass die oberirdischen Pflanzenteile vollständig absterben. Im Frühjahr treibt die Kletterpflanze erneut aus.