Miniatur Taglilie 'Pfennigparade'

Hemerocallis 'Pfennigparade'
Artikelnummer hpf
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Taglilie 'Pfennigparade' entzückt durch ganz außergewöhnliche Blüten, denn die ziegelrote Farbe wird durch weiße Mittelrippen, einen gelben Schlund und weiße, gewellte Ränder unterstrichen. Dank der sich weit öffnenden Blüten ist dieses schöne Muster schon von Weitem sichtbar und so setzt die Hemerocallis 'Pfennigparade' interessante Akzente ins Prachtstaudenbeet, auf Freiflächen oder an den Gehölzrand. Aufgrund der charakteristischen Färbung sollte man bei der Auswahl von blühenden Pflanzpartnern eine harmonische Blütenfarbe wählen, um gemischte Pflanzungen nicht zu überfrachten. Einfarbige Blüten sind dabei besonders empfehlenswert und stehlen der Hemerocallis 'Pfennigparade' nicht die Show. Gut eignen sich aber auch früher oder später blühende Taglilien, um den ganzen Sommer hindurch ein tolles Blütenmeer genießen zu können.

Die von Juni bis Juli blühende Sorte sollte wie alle Taglilien eine sonnige bis halbschattige Lage sowie einen gut durchlässigen Boden bekommen. Eine Düngung im Frühjahr garantiert zudem einen guten Wuchs sowie eine reiche Blütenbildung. So können Sie die tollen Blüten auch für zahlreiche Blumensträuße verwenden.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
6,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Breit buschiger, horstartiger Wuchs mit gut verzweigten Blütenständen.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 100 cm
Wuchsbreite: ca. 45 bis 60 cm
Blatt: Schmale, grasartige, sattgrüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Vom Juni bis Juli zahlreiche, ca. 11 cm große, kelchförmige, ziegelrote Blüten mit weißen Mittelrippen, goldgelbem Schlund, dunklerem Auge und schmalen, weißen, leicht gewellten Rändern.
Standort: Vollsonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Gut durchlässiger, frischer Gartenboden.
Verwendung: In Einzel- oder Gruppenpflanzung für Prachtstaudenbeete, Pflanzungen mit Naturcharakter, Freiflächen sowie sonnige Gehölz- sowie Teichränder. Maximal 2 bis 3 Stück pro m².
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis - 29 °C frosthart.
Besonderes: 1981 von Köhlein gezüchtete Taglilie mit interessanter Blütenfärbung.
Blütenfarbe: Gelb Rot Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: SommerFrühling
Blütezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Solitärgehölze als BlickfangGehölzrandTeichpflanzen
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchshöhe: ca. 50-75 cmca. 75-100 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Geranium macrorrhizum Album
Felsen-Storchschnabel 'Album' Geranium macrorrhizum 'Album'
4,40 € /Stk *
Hemerocallis Little Zinger
Hemerocallis Little Zinger
Taglilie 'Little Zinger' Hemerocallis 'Little Zinger'
9,95 € /Stk *
Hemerocallis Janie Wilson
Hemerocallis Janie Wilson
Taglilie 'Janie Wilson' Hemerocallis 'Janie Wilson'
10,95 € /Stk *
Helenium hybride Rubinzwerg
Helenium hybride Rubinzwerg
Sonnenbraut 'Rubinzwerg' Helenium hybride 'Rubinzwerg'
6,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/