Gedrängte Mittagsblume

Delosperma congestum
Artikelnummer dco
Die Gedrängte Mittagsblume wird etwa 10 Zentimeter hoch und 20 Zentimeter breit. Sie blüht von Anfang April bis in den Juli in einer leuchtend-gelben Farbe. Die Staude kommt ursprünglich aus Südafrika und wie alle Polsterstauden kann sie überall dort gut zum Einsatz kommen, wo ein dekorativer Bodendecker gefragt ist.

Das könnte auch eine Fläche auf dem Dach sein, die sich mit der Gedrängten Mittagsblume optimal abdecken lässt - vorausgesetzt die Pflanzen werden so platziert, dass überschüssiges Wasser wieder abfließen kann. Somit kann sich keine Nässe stauen und das Dasein der kleinen, strahlend gelben Blümchen ist nicht bedroht. Sie breitet sich an sonnigen Standorten aus. Im Winter sollten unbedingt Maßnahmen zum Schutz ergriffen werden, da die Blätter der Mittagsblume sehr empfindlich sind.
4,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Langsam, teppichartig.
Wuchshöhe: ca. 8 bis 10 cm
Wuchsbreite: ca. 15 bis 20 cm
Blatt: Nadelartig, zugespitzt, hellgrün, immergrün.
Blüten: Von April bis Juni, einfache, goldgelbe Blüten.
Standort: Sonniger Standort.
Boden: Gut durchlässig, keine Staunässe.
Verwendung: Als Bodendecker, im Steingarten.
Winterhärte: Winterhart
Besonderes: Leuchtende Blüten.
Kunden kauften dazu folgende Artikel: