Niedrige Glockenblume 'Blaue Clips'

Campanula carpatica 'Blaue Clips'
Artikelnummer ccbcl
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Karpaten-Glockenblume 'Blaue Clips' ist aufgrund ihres niedrigen Wuchses auch als Niedrige Glockenblume bekannt und bezaubert mit leuchtenden Blüten. Sie erscheinen von Juni bis Juli und strecken sich in einem wunderschönen Blau-Lila der Sonne entgegen. So erfreuen sie nicht nur den Gartenbetrachter, sondern ziehen auch zahlreiche nützliche Insekten nahezu magisch an. Sehr schön wirkt zudem das tiefgrüne Laub, von dem sich die Glockenblüten hervorragen abheben.

Die nur 20 bis 25 cm hoch wachsende Campanula carpatica 'Blaue Clips' wird sehr gern für Steinanlagen genutzt. Zwischen Felsen, Steinen und in Steinfugen setzt Sie mit ihren flachen Polstern leuchtende Akzente. Als pflegeleichte Staude wird sie aber auch gern auf Dachgärten verwendet und bietet Bienen und Co. eine wichtige Nahrungsquelle.
Setzen Sie die Karpaten-Glockenblume 'Blaue Clips' an einen sonnigen bis absonnigen Standort und versorgen Sie sie mit einem steinreichen und gut durchlässigen, aber frischen Boden. Einen Winterschutz benötigt die frostharte und laubabwerfende Pflanze nicht und ist somit überaus pflegeleicht. Daher eignet sie sich hervorragend für Hobbygärtner, die sich jedes Jahr aufs Neue ohne viel Aufwand an einer reichhaltigen Blüte erfreuen möchten.
Ratgeber zu Glockenblumen (Campanula) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Glockenblumen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 2,90 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Niedriger, polsterartiger, horstbildender Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 20 bis 25 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Herzförmig zugespitzte, am Blattrand gebuchtete, matte, tiefgrüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von Juni bis Ende Juli mittelgroße, schalenförmige Blüten in Violettblau.
Standort: Sonnige bis absonnige Lagen.
Boden: Gut durchlässiger, frischer, steinreicher Gartenboden.
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Tuffs für Steingärten, Felssteppen, Steinfugen und Dachbegrünungen. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Frosthart.
Besonderes: Pflegeleichte, 1967 gezüchtete Staude mit reicher Blüte.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/