Feuerkolben

Arisaema amurense
Artikelnummer aam
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Feuerkolben werden aufgrund ihrer charakteristischen Blütenform im Deutschen auch Kobralilien genannt. Der zu der Familie der Aronstabgewächse (Araceae) gehörende Amur-Feuerkolben stammt ursprünglich aus dem südöstlichen Sibirien, Korea sowie China und wird wegen seiner roten Beeren geschätzt. Attraktiv ist aber auch die Blüte, die als weiß und grün gestreiftes Hochblatt (Spatha) ausgebildet ist und zwischen Mai und Juni erscheint. Anschließend bilden sich die zunächst grünen und sich im Herbst rot verfärbenden Beeren aus, die als attraktiver Fruchtschmuck dienen. Die fünf- bis siebenlappigen, sattgrünen Blätter sind ebenfalls schön anzusehen.

Tipp: Übrigens wird Arisaema amurense nicht nur als Zierpflanze, sondern auch als Heilmittel geschätzt.

Nutzen Sie die auffällige etwa 30 cm hohe Staude einzeln oder in kleinen Gruppen für Bauern- und Staudengärten, Rabatten, Schattengärten sowie Gehölzränder. An einem halbschattigen oder schattigen Platz mit einem sandigen, sehr durchlässigen und kalkarmen bis leicht sauren Boden wird Arisaema amurense gut gedeihen und auch Winterfröste gut überstehen. Bei Bedarf kann die Pflanze im Frühjahr geteilt werden.
14,45 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstiger Wuchs mit breit abstehenden Blättern und aufrechtem Blütenstiel.
Wuchshöhe: ca. 20 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Handförmige, fünf- bis siebenlappig, rundlich angeordnete, grüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von Mai bis Juni cremeweiß und grün gestreiftes Hochblatt (Spatha).
Früchte: Rote Beeren im Herbst.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Frische, sandige, sehr durchlässige und kalkarme bis leicht saure Böden.
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Gruppen für Bauern- und Staudengärten, Rabatten, Schattengärten und Gehölzränder. Blüten- und Fruchtschmuck. Medizinpflanze
Winterhärte: Bis zu -29 °C frosthart.
Besonderes: Aus Nordasien stammende Staude mit auffälliger Blüte und rotem Fruchtschmuck.
Blütenfarbe: Grün Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: MaiJuni
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: GehölzrandBauerngartenHeidegartenBienen- und Insektenfreundlich
Winterhärtezone: Zone 06Zone 05
Wuchshöhe: ca. 1-20 cmca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Anemone japonica Honorine Jobert
Anemone japonica Honorine Jobert
Herbst Anemone 'Honorine Jobert' Anemone japonica 'Honorine Jobert'
4,50 € /Stk *
Chrysogonum virginianum
Chrysogonum virginianum
Virginia-Goldkörbchen Chrysogonum virginianum
4,75 € /Stk *
Anemone blanda White Splendour
Anemone blanda White Splendour
Frühlings-Anemone 'White Splendour' Anemone blanda 'White Splendour'
3,95 € /Stk *
Clematis montana Fragrant Spring
Berg-Waldrebe 'Fragrant Spring' Clematis montana 'Fragrant Spring'
11,95 € /Stk *
Bestseller
Aubrieta x cultorum blau
Aubrieta x cultorum blau
Garten-Blaukissen Aubrieta x cultorum blau
3,60 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/