Zwerg-Wild-Aster 'Nanus'

Aster sedifolius 'Nanus'
Aster sedifolius Nanus
Aster sedifolius Nanus
Aster sedifolius Nanus
Aster sedifolius Nanus
Aster sedifolius Nanus
Aster sedifolius Nanus
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, ,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
3,10 €
  • ab 1 Stk: 3,10 €
  • ab 5 Stk: 2,90 €
  • ab 10 Stk: 2,60 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Wilde Zwerg-Aster 'Nanus' zeigt sich mit kleinen, strahlenförmigen Blüten und bleibt - wie ihr Name bereits verrät - recht klein. Auffällig sind ihre zungenförmigen Blütenblätter, die recht locker am Blütenstand stehen und durch interessante, teils gelb, teils bräunlich gefärbte Pollenstempel ergänzt werden.
Mit Wuchshöhen von 30 bis 40 cm passt sie wunderbar in kleinere Steingärten, sie macht sich aber auch gut im Vordergrund von Beeten und Rabatten. Hier zeigt sie sich von August bis September mit ihrer wunderschönen Blütenpracht und zieht nicht nur Blicke auf sich, sondern lockt auch zahlreiche nützliche Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an. Ihnen bietet sie eine gute Nahrungsquelle, sodass die Aster sedifolius 'Nanus' gut für Bienenweiden geeignet ist. Schöne Pflanzpartner für diese Aster sind unter anderem der Steppen-Salbei und die Rutenhirse. Mit ihnen erzeugt sie herrliche naturnahe Gestaltungen.

Die robuste und langlebige Wilde Zwerg-Aster bevorzugt sonnige Lagen und sollte nicht von größeren Stauden oder Gehölzen beschattet werden. Bekommt sie zudem einen gut durchlässigen und nährstoffreichen Boden, bildet die auch als Niedrige Ödland-Aster bekannte Staude dichte Büsche und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Wiesen-Schafgarbe
Achillea millefolium

ab 2,45 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Steinkraut 'Compactum'
Alyssum saxatile 'Compactum'

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Alpenaster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'

ab 1,75 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Myrten-Aster 'Pinkstar'
Aster ericoides 'Pinkstar'

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Lavendel 'Siesta'
Lavandula angustifolia 'Siesta'

ab 2,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Teppich Fettblatt 'Fuldaglut'
Sedum spurium 'Fuldaglut'

ab 1,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**