Zwerg-Wild-Aster 'Nanus'

Aster sedifolius 'Nanus'
Artikelnummer asna
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Wilde Zwerg-Aster 'Nanus' zeigt sich mit kleinen, strahlenförmigen Blüten und bleibt - wie ihr Name bereits verrät - recht klein. Auffällig sind ihre zungenförmigen Blütenblätter, die recht locker am Blütenstand stehen und durch interessante, teils gelb, teils bräunlich gefärbte Pollenstempel ergänzt werden.
Mit Wuchshöhen von 30 bis 40 cm passt sie wunderbar in kleinere Steingärten, sie macht sich aber auch gut im Vordergrund von Beeten und Rabatten. Hier zeigt sie sich von August bis September mit ihrer wunderschönen Blütenpracht und zieht nicht nur Blicke auf sich, sondern lockt auch zahlreiche nützliche Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an. Ihnen bietet sie eine gute Nahrungsquelle, sodass die Aster sedifolius 'Nanus' gut für Bienenweiden geeignet ist. Schöne Pflanzpartner für diese Aster sind unter anderem der Steppen-Salbei und die Rutenhirse. Mit ihnen erzeugt sie herrliche naturnahe Gestaltungen.

Die robuste und langlebige Wilde Zwerg-Aster bevorzugt sonnige Lagen und sollte nicht von größeren Stauden oder Gehölzen beschattet werden. Bekommt sie zudem einen gut durchlässigen und nährstoffreichen Boden, bildet die auch als Niedrige Ödland-Aster bekannte Staude dichte Büsche und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 4,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Kompakter, buschiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 40 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 35 cm
Blatt: Schmale, sattgrüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von August bis September in verzweigten Dolden stehende, strahlenförmige, hellviolette Blüten mit Pollenstempel, die teils gelb, teils bräunlich gefärbt sind.
Standort: Sonnige Lage.
Boden: Durchlässiger, trockener bis frischer und nährstoffreicher Boden.
Verwendung: Mit einem Pflanzabstand von 35 cm für den Beetvordergrund, Steingärten, Freiflächen und Gehölzränder. Gute Bienen- und Insektenweide.
Winterhärte: Gut frosthart. Winterhärtezone: Z6.
Besonderes: Interessante Sorte mit leuchtender Blüte für naturnahe Pflanzungen. 9 Pflanzen pro m².
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Alyssum saxatile Compactum
Alyssum saxatile Compactum
Steinkraut 'Compactum' Alyssum saxatile 'Compactum'
ab 2,95 € *
Bestseller
Achillea millefolium
Achillea millefolium
Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium
ab 2,95 € *
Bestseller
Aster alpinus Dunkle Schöne
Aster alpinus Dunkle Schöne
Alpenaster 'Dunkle Schöne' Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
ab 3,75 € *
Bestseller
Sedum telephium Munstead Dark Red
Großes Fettblatt 'Munstead Dark Red' Sedum telephium 'Munstead Dark Red'
ab 2,95 € *
Bestseller
Aster novae-angliae Barrs Blue
Aster novae-angliae Barrs Blue
Raublatt-Aster 'Barr's Blue' Aster novae-angliae 'Barr's Blue'
ab 4,95 € *
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/