Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Horstige Gold-Erdbeere

Waldsteinia geoides

(0)

Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
Waldsteinia geoides
  • schattenverträglicher Bodendecker
  • besonders frosthart
  • blüht von April bis Mai gelb
  • Tepppichbildend durch Ausläufer
  • langlebige Staude
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Liefergröße: 10-15 cm
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 10-12 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
1,75 €
  • ab 1 Stk: 1,75 €
  • ab 50 Stk: 1,65 €
  • ab 100 Stk: 1,55 €
  • ab 250 Stk: 1,45 €
Stk
  • Mindestabnahme: 5 Stk
  • Abnahmeintervall: 5 Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Kissenartig, horstig, dicht.
Wuchshöhe:
ca. 15 bis 30 cm.
Wuchsbreite:
ca. 25 bis 30 cm.
Blatt:
Dreieckig, gezähnt, glänzend, tiefgrün, wintergrün.
Blüten:
Von April bis Mai, kleine, schalenförmige gelbe Blüten.
Früchte:
Sammelfrucht.
Standort:
Halbschatten.
Boden:
Frisch, gut durchlässig, sauer, nährstoffreich.
Verwendung:
Gehölzrand, Gruppenpflanzung, Bodendecker, Grabbepflanzung, Hangbepflanzung.
Winterhärte:
Winterhart.
Besonderes:
Langlebige Staude, optimal für Anfänger.
Die Horstige Gold-Erdbeere ziert mit ihrem dichten Wuchs weite Flächen in Gärten und Parks. Im Frühling kommen unzählige gelbe Blütenschalen hinzu, die sich von dem dunklen Laub leuchtend abheben. Im April bildet sie ihre kleinen, schalenförmigen Blüten aus. Sie strahlen in einem hellen Gelb und erfreuen das Auge bis in den Mai hinein. Für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge stellen sie eine wichtige Nahrungsquelle da. Sie ist eine vielseitig einsetzbare Staude durch ihren kissenartigen und horstigen Wuchs. Bei dieser Art bilden sich keine Ausläufer, dadurch bleibt sie eher kompakt. Mit ihrer niedrigen Höhe von maximal 30 Zentimetern und einer Breite von 25 bis 30 Zentimetern ist sie der ideale Bodendecker. Sie eignet sich hervorragend als Bodendecker für kleine aber auch größere Flächen, auch zum Einfassen von Beeten und Rabatten ist sie geeignet.

Als anspruchsloser Bodendecker dient sie ebenfalls zum Bepflanzen von Gräbern und Hängen. Waldsteinia geoides liebt einen Standort im Halbschatten. Sie gedeiht auf einem gut durchlässigen Boden, der reich an Nährstoffen ist. Gegen Dürre ist sie unempfindlich, Staunässe mag sie nicht. Ein Rückschnitt ist bei der Nelkenwurz-ähnliche Waldsteinie nicht nötig. Das Gewächs lässt sich durch Teilen vermehren. Sie ist optimal für Anfänger geeignet, da sie unkompliziert zu kultivieren und pflegeleicht ist, sowie viele Jahre lang am gleichen Standort bleiben kann.
Ratgeber zu Golderdbeeren (Waldsteinia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Golderdbeeren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte