Echter Baldrian

Valeriana officinalis
Artikelnummer vof
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese traditionell genutzte Heilpflanze ist in Europa heimisch und gedeiht an feuchten Ufern und Waldrändern. Valeriana officinalis gehört zu den Baldriangewächsen und erweist sich als äußerst dekorativ, denn die eingeschnittenen Blätter lockern viele gärtnerische Kulissen auf. Während der Sommermonate entwickelt die Staude aufrechte Blütenstände, in denen sich zahlreiche winzige und süßlich duftende Einzelblüten aneinanderreihen. Ihre Kronblätter erstrahlen in zarten Rosatönen oder vollständig Weiß.

Sonnige Lagen bieten optimale Lichtverhältnisse für ein vitales Wachstum. Das Baldriangewächs wächst in der Natur an feuchten Standorten mit lockerer Bodenstruktur. Im Garten gedeiht die Staude prächtig auf jedem normalen Gartenboden, sofern Licht- und Wasserversorgung optimal sind. Valeriana officinalis erweist sich als anspruchslos und gibt sich auch mit absonnigen Standorten zufrieden. Der Echte Baldrian erreicht stattliche Wuchshöhen bis 150 Zentimeter, sodass er sich optimal als Abgrenzung zu Gehölzpflanzungen eignet. Er darf in keinem naturnahen Garten fehlen, denn seine Blütenpracht ist eine willkommene Nahrungsquelle für zahlreiche Insekten.

Eine einmalige Düngung zur Pflanzung reicht aus, um den Echten Baldrian mit Nährstoffen zu versorgen. Weitere Düngungen sind nicht notwendig. sofern das Substrat nicht zu sandhaltig ist. Kurzfristige Trockenheit bereitet der Staude keine Probleme. Dennoch zeigt sich das Gewächs dankbar über eine regelmäßige Bewässerung.
3,10 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Buschige Horste, aufrechte Stängel.
Wuchshöhe: ca. 100 bis 150 cm
Wuchsbreite: ca. 80 bis 100 cm
Blatt: Gefiederte Blätter mit grob gesägten Blättchen, matt.
Blüten: Doldenförmige Blütenstände mit rosafarbenen Einzelblüten, von Juni bis August.
Früchte: Fruchtstände mit zahlreichen Samen, die einen Pappus tragen.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Normaler Gartenboden mit durchlässiger Struktur, feucht.
Verwendung: Im Kräuterbeet, am Gehölzrand oder im Zierbeet. Für Kübelpflanzung geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Alte Heilpflanze mit beruhigenden und schlaffördernden Eigenschaften.
Blütenfarbe: Rosa
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: FrühlingSommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugust
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Topfgarten (Terasse & Balkon)KräutergartenBienen- und InsektenfreundlichGehölzrandBauerngartenSteingarten
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 100-150 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Foeniculum vulgare
Foeniculum vulgare
Gewürz-Fenchel Foeniculum vulgare
4,20 € /Stk *
Nepeta cataria
Nepeta cataria
Echte Katzenminze Nepeta cataria
4,90 € /Stk *
Hypericum perforatum
Hypericum perforatum
Echtes Johanniskraut Hypericum perforatum
4,20 € /Stk *
Foeniculum vulgare Rubrum
Foeniculum vulgare Rubrum
Bronze-Fenchel 'Rubrum' Foeniculum vulgare 'Rubrum'
4,10 € /Stk *
Chamaemelum nobile
Römische Kamille Chamaemelum nobile
3,60 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/