Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Heidelbeere 'Berkeley'

Vaccinium corymbosum 'Berkeley'

(0)

Vaccinium corymbosum Berkeley
  • süß-säuerliche blaue Heidelbeeren
  • blüht von Mai bis Juni weiß-rosa
  • robust und winterhart
  • große, spätreifende Heidelbeeren mit hohem Ertrag
  • für Gartenkübel, Balkon oder Terrasse
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Mai
Erntezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Wuchs:
Containerware
Topfgröße: C 3
Liefergröße: 60 cm
10,90 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Schwach wachsender Strauch mit kräftigen Trieben, aufrecht und buschig.
Wuchshöhe:
ca. 150 bis 200 cm
Wuchsbreite:
ca. 120 bis 170 cm
Blatt:
Längliches bis eiförmiges Laub, glänzend und glatt. Grün mit bläulichem Schimmer, auffällige Herbstfarben.
Blüten:
Krugförmige Blüten, hängend und dicht stehend, weiß gefärbt. Blütezeit im Mai.
Früchte:
Sehr große Beeren mit blauer Färbung und süßsäuerlichem Aroma, Ernte von August bis September.
Standort:
Halbschattige Lagen.
Boden:
Humoses Substrat mit frischen bis feuchten und humosen Bedingungen, ideal sind leicht saure Böden.
Verwendung:
Im Bauerngarten und in der Wildobsthecke, als Vogelnährgehölz und auf der Bienenweide, für große Kübel geeignet.
Winterhärte:
Sehr gut winterhart, bis -35 °C.
Besonderes:
Dankbare und robuste Sorte, die zur Blütezeit leichte Fröste verträgt.
Die aus Nordamerika stammende Züchtung unterscheidet sich von den heimischen Heidelbeersträuchern. Vaccinium corymbosum 'Berkeley' wächst nicht nur höher sondern bildet auch deutlich größere Früchte aus. Gartenbesitzer können die weiße Blütenpracht ab Mai bestaunen. Die filigran ausgeformten Kronblätter bilden eine verwachsene Röhre, die nach unten geöffnet ist. Aus den Blüten strömt ein süßer Duft, der zahlreiche Bestäuber anlockt.

Im Halbschatten wächst der bis zwei Meter hohe Strauch prächtig. Unter sonnigen Bedingungen gedeiht die Sorte 'Berkeley' problemlos bei frischen bis feuchten Bedingungen. Ein humoser Boden liefert wichtige Nährstoffe, damit die prallen Heidelbeeren heran reifen. Sie erfreuen sich bei Naschkatzen großer Beliebtheit, denn ihr süßsäuerliches Aroma in Verbindung mit der festen Konsistenz bieten ein wahres Geschmackserlebnis.

Mit wenig Pflegeaufwand liefert der Heidelbeerstrauch bis zu acht Kilo Früchte in einem Jahr. Eine gute Wasserversorgung sorgt für eine reichhaltige Ernte, die durch das Pflanzen anderer Sorten zusätzlich gesteigert wird.
Ratgeber zu Heidelbeeren (Vaccinium) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Heidelbeeren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte