Heidelbeere 'Berkeley'

Vaccinium corymbosum 'Berkeley'
Artikelnummer vcbe
Die aus Nordamerika stammende Züchtung unterscheidet sich von den heimischen Heidelbeersträuchern. Vaccinium corymbosum 'Berkeley' wächst nicht nur höher sondern bildet auch deutlich größere Früchte aus. Gartenbesitzer können die weiße Blütenpracht ab Mai bestaunen. Die filigran ausgeformten Kronblätter bilden eine verwachsene Röhre, die nach unten geöffnet ist. Aus den Blüten strömt ein süßer Duft, der zahlreiche Bestäuber anlockt.

Im Halbschatten wächst der bis zwei Meter hohe Strauch prächtig. Unter sonnigen Bedingungen gedeiht die Sorte 'Berkeley' problemlos bei frischen bis feuchten Bedingungen. Ein humoser Boden liefert wichtige Nährstoffe, damit die prallen Heidelbeeren heran reifen. Sie erfreuen sich bei Naschkatzen großer Beliebtheit, denn ihr süßsäuerliches Aroma in Verbindung mit der festen Konsistenz bieten ein wahres Geschmackserlebnis.

Mit wenig Pflegeaufwand liefert der Heidelbeerstrauch bis zu acht Kilo Früchte in einem Jahr. Eine gute Wasserversorgung sorgt für eine reichhaltige Ernte, die durch das Pflanzen anderer Sorten zusätzlich gesteigert wird.
Ratgeber zu Heidelbeeren (Vaccinium) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Heidelbeeren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
10,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Schwach wachsender Strauch mit kräftigen Trieben, aufrecht und buschig.
Wuchshöhe: ca. 150 bis 200 cm
Wuchsbreite: ca. 120 bis 170 cm
Blatt: Längliches bis eiförmiges Laub, glänzend und glatt. Grün mit bläulichem Schimmer, auffällige Herbstfarben.
Blüten: Krugförmige Blüten, hängend und dicht stehend, weiß gefärbt. Blütezeit im Mai.
Früchte: Sehr große Beeren mit blauer Färbung und süßsäuerlichem Aroma, Ernte von August bis September.
Standort: Halbschattige Lagen.
Boden: Humoses Substrat mit frischen bis feuchten und humosen Bedingungen, ideal sind leicht saure Böden.
Verwendung: Im Bauerngarten und in der Wildobsthecke, als Vogelnährgehölz und auf der Bienenweide, für große Kübel geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -35 °C.
Besonderes: Dankbare und robuste Sorte, die zur Blütezeit leichte Fröste verträgt.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: Mai
Erntezeit_Monate: AugustSeptember
Standort: Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Topfgarten (Terasse & Balkon)Bienen- und InsektenfreundlichBauerngartenHecken niedrigVogelnährgehölze
Wuchs: Strauchaufrecht
Wuchshöhe: ca. 100-150 cmca. 150-200 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Vaccinium corymb.Dixi Frühreifend
Heidelbeere 'Dixi Frühreifend' Vaccinium corymb.'Dixi Frühreifend'
11,95 € /Stk *
Auf Lager
Ribes uva-crispa Hinnonmäki gelb
Stachelbeere 'Hinnonmäki gelb' Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki gelb'
ab 8,45 € *
Auf Lager
Viburnum opulus Roseum
Viburnum opulus Roseum
Echter Schneeball Viburnum opulus 'Roseum'
ab 9,95 € *
Fragaria ananassa x vesca Dr. Bauer´s / Florika
Garten-Erdbeere 'Dr. Bauer's' / 'Florika' Fragaria ananassa x vesca 'Dr. Bauer´s' / 'Florika'
4,45 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/