Taglilie 'Canary Chaos'

Hemerocallis 'Canary Chaos'
Hemerocallis Canary Chaos
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, ,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
17,50 €
  • ab 1 Stk: 17,50 €
  • ab 5 Stk: 17,10 €
  • ab 10 Stk: 16,90 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Diese Taglilie setzt mit ihren auffällig gefärbten Blüten tolle Akzente in den Garten. Die etwa 13 cm großen Blüten sind bei der Sorte 'Canary Chaos' in zwei kontrastierenden Farben gehalten und erzeugen eine fantastische Wirkung: Auf dem hellen, kanariengelben Hintergrund befindet sich ein unregelmäßiges weinrot bis schwarzes Auge und ein grüngelber Schlund. Zusätzlich sind einige Ränder in der gleichen Farbe wie das Auge gehalten und leicht gekräuselt. Damit leuchten die zahlreich an verzweigten Blütenständen stehenden Blüten schon von Weitem und sorgen für einen einzigartigen Hingucker. Setzen Sie die Hemerocallis 'Canary Chaos' einzeln auf Freiflächen bzw. an sonnige Gehölzränder oder kombinieren Sie sie mit anderen Prachtstauden oder Taglilien. Achten Sie dabei aber auf gut passende Sorten, die der Schönheit nicht die Show stehlen oder das Beet überladen. Helle Hemerocallis, die bestenfalls zu einem anderen Zeitpunkt blühen, sind ideale Partner und sorgen dafür, dass Sie die ganze Gartensaison mit schönen Taglilienblüten verwöhnt werden.

An einen geeigneten Standort gepflanzt, benötigt die Hemerocallis 'Canary Chaos' kaum Pflege. Setzen Sie sie daher auf einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen nährstoffreichen, frischen Boden ohne Staunässe. Zusätzlich sollten Sie die Staude im Frühjahr mit Dünger oder Kompost versorgen, um eine üppige Blüte zu erzielen.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.