Edelflieder 'Boule Azurée'

Syringa vulgaris 'Boule Azurée'
Syringa vulgaris Boule Azurée
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: 60-100 cm
19,58 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Syringa vulgaris 'Boule Azurée' ist eine Fliedersorte, die bereits einhundert Jahre alt ist. Sie wurde im Jahr 1919 in Frankreich gezüchtet und ist immer noch sehr beliebt. Zur Blütezeit im Mai und Juni zeigt Syringa vulgaris, dass der Namenszusatz 'Boule Azurée' genau richtig gewählt wurde. Aus zunächst purpurfarbenen Knospen entwickeln sich, wörtlich aus dem Französischen übersetzt, "Azurblaue Kugeln". Der Flieder beeindruckt seinen Betrachter mit großen, dunkelblauen, herrlich duftenden Blütenrispen, die aus einer Vielzahl kleiner, einfacher Blüten bestehen. Sobald die Rispen verblüht sind, sollten sie abgeschnitten werden. Diese Maßnahme regt den Strauch an, neue Blüten für das nächste Jahr anzulegen. Ein tatsächlicher Rückschnitt im Frühjahr oder Herbst ist hingegen nicht erforderlich. Lediglich Totholz sollte regelmäßig entfernt werden.

Syringa vulgaris 'Boule Azurée' benötigt zum guten Gedeihen einen schwach sauren bis leicht alkalischen Boden an einem sonnigen Standort. Ein wenig Schatten wird allerdings auch vertragen. Die nährstoffreiche, humose Erde sollte gut durchlässig sein, damit überschüssiges Wasser abfließen kann, denn 'Boule Azurée' verträgt absolut keine Staunässe. Unter Umständen muss bei der Pflanzung eine Drainageschicht in Form von beispielsweise Tonscherben, eingebracht werden.