Steppen Salbei 'Ostfriesland'

Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
Artikelnummer snos
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Dieser bewährte Stauden-Salbei 'Ostfriesland' wurde bereits 1955 von Ernst Pagels gezüchtet und nach seiner geliebten Heimat benannt. Auch heute hat die Sorte viele Anhänger und sorgt für tolle Akzente im Garten. Ein straff aufrechter, buschiger Wuchs, aromatisch duftende Blätter und herrliche Blüten charakterisieren die Gartenschönheit. Die violett-blauen Blütenähren erscheinen von Juni bis September und locken während der langen Blütezeit zahlreiche nützliche Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an.

Bereichern Sie Ihre Beete, Rabatten oder Freiflächen mit dieser wunderschönen Blütenstaude und setzen Sie sie am besten in Gruppen von fünf bis zehn Pflanzen, um besonders wirkungsvolle Akzente zu setzen. Gut macht sich Salvia nemorosa 'Ostfriesland' neben Rosen, aber auch kräftig blühende Stauden wie Katzenminze, Verbena und Sonnenhut sowie Gräser sind tolle Beetpartner.
Für einen guten Wuchs benötigt Salvia nemorosa 'Ostfriesland' einen sonnigen Standort und einen durchlässigen, leicht trockenen bis frischen Boden. Pflege benötigt der Salbei kaum. Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blüte ist allerdings ratsam, denn so regen Sie eine üppige Nachblüte an und können sich über eine verlängerte Blütezeit freuen.
Ratgeber zu Salbei (Salvia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Salbei, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Buschiger, horstbildender Wuchs mit straff aufrechten Blütenständen.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 40 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Eiförmig-lanzettliche, raue, tiefgrüne Blätter mit fein gezähntem Rand. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juni bis September sehr viele Blütenähren mit tiefvioletten Schmetterlingsblüten.
Standort: Sonnige Lage.
Boden: Durchlässiger sowie leicht trockener bis frischer Boden.
Verwendung: Gute Blüten- und Schnittstaude für Rabatten, Beete und Freiflächen. Beliebter Rosenbegleiter und hervorragende Bienenweide.
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis -28,8 °C frosthart.
Besonderes: Bewährte, 1955 von Pagels gezüchtete Salbeisorte mit herrlich langer Blüte und angenehmem Duft.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Salvia nemorosa Schneehügel
Salvia nemorosa Schneehügel
Steppen Salbei 'Schneehügel' Salvia nemorosa 'Schneehügel'
4,00 € /Stk *
Top bewertet
Lavandula angustifolia Rosea
Lavandula angustifolia Rosea
Rosablühender Lavendel 'Rosea' Lavandula angustifolia 'Rosea'
4,95 € /Stk *
Lavandula angustifolia Siesta
Lavendel 'Siesta' Lavandula angustifolia 'Siesta'
4,95 € /Stk *
Salvia nemorosa Caradonna
Salvia nemorosa Caradonna
Steppen Salbei 'Caradonna' Salvia nemorosa 'Caradonna'
4,00 € /Stk *
Achillea millefolium Paprika
Achillea millefolium Paprika
Schafgarbe 'Paprika' Achillea millefolium 'Paprika'
4,20 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/