Traubenholunder 'Golden Lace' ®

Sambucus racemosa 'Golden Lace' ®
Artikelnummer srgla
Sambucus racemosa 'Golden Lace' (R) stammt aus Kanada und fällt sofort durch seine leuchtend gelben Blätter auf. Der besondere Traubenholunder bleibt in der Größe etwas kleiner als der Schwarze Holunder, eignet sich aber prima für kleinere Gärten und hellt durch das Blattwerk schattige Nischen auf. Die Zweige des kompakt und buschig wachsenden Strauches hängen leicht über, was ihm eine romantische Note verleiht. Im frühen Frühjahr treibt der Strauch bronzefarbig aus. Sobald die Blätter sich vollständig entwickeln, färben sie sich gelb. In auffälligem Kontrast dazu stehen die cremeweißen, leicht duftenden Schirmblüten, die im Mai alle Blicke auf sich ziehen. Daraus entstehen im Laufe des Sommers rote Beerentrauben. Sie sind für den Menschen nicht essbar, werden allerdings von Vögeln und Wildtieren gern gefressen.

Sambucus racemosa 'Golden Lace' (R) ist winterhart und im Garten relativ anspruchslos. Sein Standort kann in der Sonne oder im Halbschatten liegen. Der Boden sollte gut durchlässig und nährstoffreich sein, wobei ein sandiger, etwas lehmhaltiger Boden bevorzugt wird. Der Traubenholunder benötigt in trockenen Perioden zusätzliche Wassergaben. Er ist ein auffälliger, langsam wachsender Zierstrauch, der im Frühjahr oder Herbst einen moderaten Rückschnitt verträgt.
Ratgeber zu Holunder (Sambucus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Holunder, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
19,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Wut verzweigter Strauch,buschig, aufrecht, langsam wachsend.
Wuchshöhe: ca. 100 - 150 cm
Wuchsbreite: ca. 100 - 150 cm
Blatt: Gefiedert, an den Rändern gesägt, auffällige gelbe Blattfarbe.
Blüten: Von Mai bis Juni, einfache, cremeweiße Blütenrispen, leicht duftend.
Früchte: Entwickeln sich im Laufe des Sommers, rote Beeren in Trauben, nur für Tiere genießbar.
Standort: Sonne bis Halbschatten.
Boden: Frisch, feucht, durchlässig, sandige und lehmige Konsistenz wird bevorzugt.
Verwendung: Solitärgehölz in Beeten, als Hecke.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Gelbes Blattwerk, rote Früchte, Vogelnährgehölz.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Gelb
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Erntezeit_Monate: MaiJuni
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Hecken hochCottage GartenTrockenresistente Pflanzen - für trockene BödenSolitärgehölze als BlickfangHecken niedrigEinheimische Pflanzen
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 100-150 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Nepeta racemosa Snowflake
Nepeta racemosa Snowflake
Traubige Katzenminze 'Snowflake' Nepeta racemosa 'Snowflake'
4,90 € /Stk *
Phlox maculata Natascha
Phlox maculata Natascha
Wiesen-Flammenblume 'Natascha' Phlox maculata 'Natascha'
4,95 € /Stk *
Berberis thunbergii Kobold
Grüne Kugelberberitze 'Kobold' Berberis thunbergii 'Kobold'
ab 12,95 € *
Top bewertet
Geranium macrorrhizum Spessart
Balkan Storchschnabel 'Spessart' Geranium macrorrhizum 'Spessart'
4,40 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/