Ruten-Hirse 'Rotstrahlbusch'

Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch'
Artikelnummer pvro
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Seinen Namen verdankt diese schöne Rutenhirse wohl seiner sehr frühen Herbstfärbung. Dann erstrahlt Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch' in einem schönen Rotbraun, das wir bis in den Winter hinein genießen können. Mit seinem aufrechten, grünen Halmen sorgt die Rutenhirse aber auch schon ab dem Frühjahr für eine echte Zierde im Garten und sorgt mit einer Höhe von bis zu 130 cm für einen echten Hingucker. Schön sind auch die eigentlich unscheinbaren, rotbraunen Blüten, die ab Juli/August über den grünen Halmen zu schweben scheinen.
Auf einer sonnigen Freifläche oder einem Staudenbeet kommt Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch' am besten zur Geltung. Hier kann er mit anderen Ziergräsern oder schönen Blütenstauden wie Herbstastern, Purpursonnenhut oder Goldmelisse kombiniert werden. Auch Balkon- und Terrassenbesitzer können das zarte Gras in einen Kübel pflanzen und die beruhigende Wirkung der im Wind wiegenden Halme für Sitzflächen nutzen.
Auf einem nährstoffreichen und frischen Boden gedeiht die Rutenhirse prächtig und wird Sie lange bezaubern. Sie verträgt aber auch längere Hitze- und Trockenperioden.
Schneiden Sie die Rutenhirse erst im Frühjahr zurück, können Sie den schönen Winteraspekt genießen und vermeiden gleichzeitig Schäden an der Pflanze selbst.
Ratgeber zu Rutenhirse (Panicum virgatum) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Rutenhirse, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechter Wuchs. Horstbildend.
Wuchshöhe: 80 bis 130 cm
Blatt: Schmales, grünes Blatt mit früher rotbrauner Herbstfärbung.
Blüten: Von Juli/August bis September/Oktober lockere, rot-braune Blütenrispen.
Standort: Sonniger Standort.
Boden: Nährstoffreicher, frischer bis trockener Boden.
Verwendung: Als Solitär oder Gruppenpflanzung für sonnige Freiflächen oder Staudenbeete. In Kübeln für Balkon oder Terrasse. Schöner Herbst- und Winteraspekt für Staudengärten.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Kompletter Rückschnitt erst im Frühjahr. Die stehen gelassenen Halme schützen den Horst in der kalten und nassen Jahreszeit.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Panicum virgatum Shenandoa
Ruten-Hirse 'Shenandoah' Panicum virgatum 'Shenandoa'
ab 3,95 € *
Top bewertet
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind' Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 6,95 € *
Panicum virgatum Heiliger Hain
Ruten-Hirse 'Heiliger Hain' Panicum virgatum 'Heiliger Hain'
ab 4,45 € *
Bestseller
Calamagrostis x acutiflora Karl Foerster
Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster' Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'
ab 3,35 € *
Briza media
Briza media
Zittergras Briza media
3,90 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/