Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Erdbeerhimbeere

Rubus illecebrosus
Rubus illecebrosus
Rubus illecebrosus
Rubus illecebrosus
Rubus illecebrosus
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 30-40 cm
5,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die Erdbeer-Himbeere stammt ursprünglich aus Japan, sollte aber nicht mit der Japanischen Weinbeere verwechselt werden. Ihre Früchte sind zwar essbar, aber weniger aromatisch als die der ähnlich großen und aussehenden Erdbeeren. Aufgrund sein gefiederten Blätter und der leuchtend roten Beeren wird Rubus illecebrosus gerne als Zierpflanze eingesetzt. Von Juli bis August erscheinen zudem die weißen Blüten, aus denen sich im August und September die hellroten, etwa 2,5 Zentimeter großen Früchte entwickeln. Da die Art selbstfruchtbar ist, genügt bereits eine Pflanze. Oft wird sie allerdings in Gruppen gesetzt und kann kleine wie große Gärten oder Kübel schmücken. Die leuchtenden Beeren stellen dabei einen hübschen Blickfang dar.

Die etwa 40 Zentimeter hoch wachsende Pflanze ist frosthart, zieht aber über den Winter ein, um im Frühjahr wieder neu auszutreiben. Dank seiner langen Ausläufer kann sich Rubus illecebrosus gut selbst verbreiten und flächig eingesetzt werden. Ursprünglich in Dickichten und auf Ödland wachsend kann die Zierpflanze auf vielen Standorten gepflanzt werden, insofern diese nicht zu schattig sind. In Bezug auf den Boden bevorzugt die robuste Staude einen feuchten Untergrund.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Heidelbeere 'Duke'
Vaccinium corymbosum 'Duke'

ab 6,95 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Felsen-Fettblatt
Sedum cauticola

ab 2,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Edelginster 'Moyclare Pink'
Cytisus scoparius 'Moyclare Pink'

2,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Garten-Fettblatt 'Cape Blanco'
Sedum spathulifolium 'Cape Blanco'

ab 2,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Elfenbein Ginster 'White Lion'
Cytisus x praecox 'White Lion'

2,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Schattenglöckchen / Lavendelheide
Pieris japonica 'Debutante'

ab 5,95 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen