Rhabarber

Rheum rhabarbarum
Artikelnummer rrh
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Rhabarber blickt auf eine lange Geschichte zurück. ursprünglich stammt die Staude aus dem Himalaya, von wo aus sie im 11. Jahrhundert ihren Siegeszug antrat. Rheum rhabarbarum wurde in der arabischen Medizin des Mittelalters genutzt und hat sich bis heute als vielseitige Nutzpflanze bewiesen. Die Staude wird weniger wegen ihrer markanten Blütenpracht angebaut, obwohl die Blütenrispen eine imposante Höhe von 40 Zentimetern erreichen. Anhand der Einzelblüten ist die Familienzugehörigkeit deutlich erkennbar. Das Knöterichgewächs entwickelt zahlreiche unscheinbare Blüten mit hellgrüner bis cremeweißer Färbung.

An einem sonnigen Standort fühlt sich Rhabarber besonders wohl. Im Halbschatten gedeiht die Staude, wenn das Substrat genügend Nährstoffe bietet. Der Boden sollte gut feucht und tiefgründig sein. Am optimalen Standort entwickeln sich im Laufe der Jahre zahlreiche Seitensprosse und sekundäre Knollen, aus denen die großen Blätter entspringen.

Rhabarber zählt zu den Starkzehrern, die auf eine ausgiebige Kompostgabe im Frühjahr angewiesen sind. Eine Mulchschicht sorgt dafür, dass der Boden nicht austrocknet. Das regelmäßige Abbrechen der Blütenstände verhindert, dass die Wurzelknollen zu stark geschwächt werden. Im Gemüsebeet kann Rheum rhabarbarum zwischen April und dem 20. Juni geerntet werden.
5,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechtes und buschiges Gewächs mit verdickten Knollen.
Wuchshöhe: bis ca. 200 cm
Wuchsbreite: bis ca. 100 cm
Blatt: Große Laubblätter in grundständiger Rosette, fleischiger Blattstiel in rötlicher Färbung.
Blüten: Rispiger Blütenstand mit zahlreichen hellgrünen Einzelblüten. Von Mai bis Juni.
Früchte: Dreieckige Flügelnüsse mit orange-brauner Färbung.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Lehmig-sandiger Boden mit tiefgründigen Eigenschaften, gut feucht und nährstoffreich.
Verwendung: Für Hausgarten und Gemüsegarten. Hoher Platzanspruch.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Staude kann nach acht Jahren geteilt und umgepflanzt werden.
Blütenfarbe: Grün Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: MaiJuni
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Cottage GartenTopfgarten (Terasse & Balkon)BauerngartenKräutergarten
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 100-150 cmca. 150-200 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Rheum rhabarbarum Glaskin Perpetual
Rhabarber 'Glaskin Perpetual' Rheum rhabarbarum 'Glaskin Perpetual'
5,90 € /Stk *
Hosta hybride Gold Drop
Gelblaubige Garten-Funkie 'Gold Drop' Hosta hybride 'Gold Drop'
6,95 € /Stk *
Hosta x tardiana June ®
Hosta x tardiana June ®
Graublaue-Herzblattlilie 'June' ® Hosta x tardiana 'June' ®
10,95 € /Stk *
Hosta x fortunei El Nino
Hosta x fortunei El Nino
Funkie 'El Nino' Hosta x fortunei 'El Nino'
ab 8,95 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/