Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Raublatt-Aster 'Herbstschnee'

Aster novae-angliae 'Herbstschnee'

(0)

Aster novae-angliae Herbstschnee
Aster novae-angliae Herbstschnee
Aster novae-angliae Herbstschnee
Aster novae-angliae Herbstschnee
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 90 cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
5,20 €
  • ab 1 Stk: 5,20 €
  • ab 15 Stk: 4,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Kräftiger, horstartiger Wuchs mit aufrechten Stängeln.
Wuchshöhe:
ca. 100 bis 120 cm
Wuchsbreite:
ca. 80 bis 90 cm
Blatt:
Lanzettliche, stumpfgrüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten:
Von September bis Oktober zahlreiche, tellerförmige, reinweiße Blüten mit gelber Mitte.
Standort:
Sonnige Lage.
Boden:
Nährstoffreicher, gut durchlässiger sowie frischer Boden.
Verwendung:
Einzeln oder in kleinen Tuffs für Rabatten, Beete oder Freiflächen. Gute Insekten- und Bienenweide.
Winterhärte:
Winterhart.
Besonderes:
Einzige weiß blühende Raublattaster mit üppiger Blüte und kräftigem Wuchs.
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Mit dieser wunderschönen Raublattaster zaubern Sie ein herbstliches Schneegestöber in Ihren Garten und können sich über eine späte Blütenpracht zum Ausklang des Gartenjahres freuen. Die großen, strahlenförmigen Blüten der Aster novae-angliae 'Herbstschnee' sorgen mit ihrem reinen Weiß im September sowie Oktober für Aufsehen und machen ihrem Sortennamen alle Ehre. Die hübschen Blüten können dann auch geschnitten und für Blumensträuße verwendet werden. Im Garten locken sie dagegen Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten an und bieten ihnen eine gute Nahrungsquelle vor dem Winter.

Die einzige weiß blühende Raublattaster kann hervorragend für Rabatten, Beete und Freiflächen genutzt und mit Gräsern oder farbigen Astern bzw. Blütenstauden kombiniert werden. Bei imposanten Wuchshöhen von 100 bis 120 cm sollten die Begleiter nicht zu klein ausfallen. Mit kräftigen Stauden wie Rudbeckia, Eupatorium, Helenium und Heliopsis schaffen Sie schöne Kombinationen.

Für einen guten Wuchs und eine üppige Blütenpracht benötigt die Raublattaster 'Herbstschnee' eine sonnige Lage sowie einen durchlässigen, aber frischen und nährstoffreichen Boden. Hier wird sie schnell wachsen und Ihnen kaum Pflegeaufwand bereiten. Einzig ein Rückschnitt nach der Blüte ist ratsam, um die Selbstaussaat zu verhindern.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte