Schmalblättriges Lungenkraut 'Azurea'

Pulmonaria dacica 'Azurea'
Artikelnummer pdaz
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Das Schmalblättrige Lungenkraut 'Azurea' fasziniert mit einer enzianblauen Blütenfarbe, die sich wunderbar von dem dunkelgrünen, rauen Blattwerk abheben. Von März bis Mai öffnen sich die glockenförmigen Blüten aus purpurroten Knospen und locken alle Blicke auf sich. Gleichzeitig stellen die leicht duftenden Blüten, die in Trauben zusammenstehen, eine gute Bienenweide für das Frühjahr dar. Zwar benötigt die Pulmonaria dacica 'Azurea' einen warmen Standort, um zu blühen, allerdings möchte sie nicht an einem sonnigen Standort stehen. Vielmehr liebt sie den lichten Schatten und kann auch im kompletten Schatten stehen. Daher ist sie eine tolle Option für Standorte, an denen sich sonnenliebende Pflanzen nicht wohlfühlen. Schattige Bereiche in Staudenbeeten, Rabatten, Steingärten und am Gehölzrand bereichert sie mit ihrer schönen Blüte und dem dunkelgrünen Laubteppich, der auch nach der Blüte schön anzusehen ist.

Achten Sie bei der Standortauswahl auch auf einen frischen, humusreichen und durchlässigen Boden. Eine lehmige Erde mit Sand ist ideal und eine ausreichende Wasserzufuhr wichtig, damit die Staude ihre volle Pracht und eine reiche Blüte entfalten kann. Auf zu trockene Böden reagiert das Schmalblättrige Lungenkraut 'Azurea' mit hängenden, schlaffen Blättern sowie eingehenden Blütenständen. Um schöne Pflanzteppiche mit dem Schmalblättrigen Lungenkraut 'Azurea' zu schaffen, können Sie die Staude gern in Gruppen pflanzen. Halten Sie dabei einen Abstand von 20 bis 30 Zentimetern zwischen den einzelnen Exemplaren ein. So bietet sie die Möglichkeit, eine niedrige und pflegeleichte Begrünung zu erhalten.

4,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Locker teppichartiger Wuchs, ausläuferbildend
Wuchshöhe: ca. 20 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Länglich-eiförmige, ganzrandige, raue, dunkelgrüne Blätter. Laubabwerfend
Blüten: Von März bis Mai kleine, glockenförmige, violette Blüten mit leichtem Duft
Früchte: Nüsschen
Standort: Halbschattige Lagen
Boden: Frischer, humusreicher und gut durchlässiger Boden
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen für Staudenbeete, Rabatten, Steinanlagen und den Gehölzrand, Pflanzabstand: ca. 20 bis 30 cm. Für Kübelpflanzung geeignet. Gute Bienenweide
Winterhärte: Winterhart
Besonderes: Schöne Sorte mit leuchtender Blüte und purpurfarbenen Knospen