Kleine Braunelle

Prunella vulgaris
Artikelnummer pvu
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Die Kleine Braunelle ist eine heimische Wildstaude, die der Großblütigen Braunelle sehr ähnlich sieht, aber in allen Teilen etwas kleiner gestaltet ist. Die niedrige, teppichartig wachsende Staude ist recht variabel und blüht von Juni bis September. Dann erscheinen die hübschen, kleinen Blüten, die blauviolett gefärbt sind und zahlreiche Insekten anlocken. Damit eignet sich die Prunella vulgaris sehr gut für den Naturgarten und kann vielfältig eingesetzt werden. Mit ihrem enormen Ausbreitungsdrang bildet sie innerhalb kurzer Zeit üppige Bestände und setzt schöne Akzente an den Gehölzrand oder auf Freiflächen. Die Ausbreitung erfolgt über die kriechenden Triebe, die an den Nodien oft neue Wurzeln schlagen, aber auch die überreiche Samenbildung trägt zur Vermehrung bei.

In der Natur ist die Kleine Braunelle vom mediterranen bis zum borealen Europa, aber sogar bis nach Ostasien häufig anzutreffen. Hier wächst sie auf Kriech- und Trittrasen, auf Halbtrockenrasen, auf feuchten Wiesen und Weiden sowie an Rändern von Waldwegen. Sie liebt also sonnige bis halbschattige Standorte mit einem frischen bis trockenen und humusreichen Boden.

Übrigens ist die Kleine Braunelle nicht nur eine hübsche Zierde für den Garten, sondern auch eine altbekannte Heilpflanze. Sowohl bei uns als auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sie gern genutzt und zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Schwindel und Augenflimmern verwendet. Junge Blätter können vor der Blütezeit zudem in Salaten oder als Gewürz verwendet werden.

3,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Breiter, teppichartiger Wuchs, teils wurzelnd
Wuchshöhe: ca. 10 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 80 cm
Blatt: Lanzettliche, am Rand gesägte, mittelgrüne Blätter. Laubabwerfend
Blüten: Von Juni bis September einfache, lippenförmige, blauviolette Blüten
Früchte: Nüsschen
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen
Boden: Frischer, humusreicher und gut durchlässiger Boden
Verwendung: Bodendecker oder Einzelstaude für Stein- und Naturgärten, Gehölzränder und Freiflächen. Pflanzabstand: ca. 25 cm. Gute Bienenweide
Winterhärte: Bis zu -23 °C winterhart
Besonderes: Heimische Wildstaude und Nektarquelle für Insekten
Blütenfarbe: Blau Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: HerbstSommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugustSeptember
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichGehölzrandSteingarten
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 1-20 cmca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Prunella grandiflora Pink Loveliness
Großblütige Braunelle 'Pink Loveliness' Prunella grandiflora 'Pink Loveliness'
3,95 € /Stk *
Prunella grandiflora Rubra
Großblütige Braunelle 'Rubra' Prunella grandiflora 'Rubra'
3,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/