Alpen-Gämskresse

Pritzelago alpina subsp. alpina
Artikelnummer pasal
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese niedrige Staude wächst nicht besonders hoch und setzt dennoch zurückhaltende Akzente im Garten. Pritzelago alpina subsp. alpina erstrahlt zwischen Mai und Juni in voller Pracht, denn dann öffnen sich die winzigen Einzelblüten und formen einen harmonischen Blütenstand. Mit einer Höhe von zehn Zentimeter liegen die Farbtupfer tief im Beet und dicht über der Erdoberfläche. Auf diese Weise sorgt die Alpen-Gämskresse für eine Hervorhebung der Ebene, die ansonsten von höheren Stauden überwachsen wird.

Damit die zierliche Pflanze ihr volles Potential entwickeln kann, benötigt sie einen sonnigen Standort. Sie gedeiht prächtig auf der mageren Blumenwiese, wenn die Bodenstruktur locker ist und eine hohe Durchlässigkeit gewährleistet. Sie legt keinen Wert auf einen hohen Nährstoff- oder Humusgehalt. Die kleinen Polster der Blattrosetten zieren Steingärten und Alpinum. Pritzelago alpina subsp. alpina wächst zwischen Steinfugen und gedeiht im Kübel.

Die Alpen-Gämskresse verzichtet auf eine aufwändige Pflege. Sie entwickelt sich von selbst zu einer prachtvollen Staude, wenn sie möglichst wenig gestört wird. Rückschnitte sind nicht erforderlich. Dadurch hat die zierliche Alpenpflanze die Möglichkeit, ihre Schoten auszureifen. Diese trocknen im Spätsommer aus und öffnen sich, sodass sich die Samen verbreiten. In den nächsten Jahren sprießen die weißen Farbtupfer überall aus dem Boden.
3,30 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstige Pflanze, die kleine Polster bildet.
Wuchshöhe: ca. 5 bis 10 cm
Wuchsbreite: ca. 10 bis 15 cm
Blatt: Gefiedertes Laub in grundständigen Blattrosetten, ganzrandig und glänzend.
Blüten: Kleine Einzelblüten in dichten Blütenständen, weiß gefärbt. Von Mai bis Juni.
Früchte: Grüne Schoten.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Auf mageren Standorten mit guter Durchlässigkeit.
Verwendung: In Steinanlagen, zwischen Steinfugen und im Alpinum. Für Kübelpflanzung geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Anspruchslos, geringer Nährstoffbedarf.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: FrühlingSommer
Blütezeit_Monate: MaiJuni
Standort: Sonne Sonne
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: SteingartenTopfgarten (Terasse & Balkon)DachbegrünungBienen- und InsektenfreundlichBodendecker kleinflächigBodendecker großflächigGehölzrand
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Alyssum saxatile Compactum
Alyssum saxatile Compactum
Steinkraut 'Compactum' Alyssum saxatile 'Compactum'
3,40 € /Stk *
Auf Lager
Sedum spurium Fuldaglut
Sedum spurium Fuldaglut
Teppich Fettblatt 'Fuldaglut' Sedum spurium 'Fuldaglut'
3,60 € /Stk *
Delosperma cooperi
Delosperma cooperi
Stauden Mittagsblume Delosperma cooperi
4,95 € /Stk *
Sedum album Murale
Sedum album Murale
Rotmoos-Mauerpfeffer 'Murale' Sedum album 'Murale'
3,60 € /Stk *
Campanula carpatica Blaue Clips
Niedrige Glockenblume 'Blaue Clips' Campanula carpatica 'Blaue Clips'
3,50 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/