Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Schatten Schlüsselblume 'Primadiente ®'

Primula cortusoides 'Primadiente ®'

(0)

Primula cortusoides Primadiente ®
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
4,80 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstiger Wuchs mit aufrechten Blütenstängeln
Wuchshöhe:
ca. 20 cm
Wuchsbreite:
ca. 20 cm
Blatt:
Spatelförmige, matte, hellgrüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von April bis Mai kleine, in lockeren Quirlen angeordnete, tellerförmige Blüten mit leuchtend rosa Färbung
Früchte:
Kapseln
Standort:
Halbschattige Lagen
Boden:
Durchlässiger, frischer bis feuchter, humus- und nährstoffreicher Gartenboden
Verwendung:
In Tuffs oder Gruppen für Steingärten, den Gehölzrand, Rabatten oder den Beetrand. Für Kübel geeignet
Winterhärte:
Winterhart
Besonderes:
Sehr schöner Frühjahrsblüher mit leuchtend gefärbten Blüten
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Wer Primeln und kräftige Farben liebt, kommt um diese Sorte nicht herum. Schon im April und Mai können Sie sich über die intensiven Farbtupfer, die die hübschen Blüten der Glöckel-Primel 'Primadiente (R)' bieten, erfreuen. Über dem wunderschönen, frischgrünen Laub erscheinen dann unzählige leuchtend purpurrosa gefärbte Tellerblüten auf den langen Blütenstielen und bieten in Quirlen zusammenstehend einen zauberhaften Anblick. Damit bringen Sie Farbe an halbschattige Gehölzränder oder Steingärten und läuten die Gartensaison auf faszinierende Weise ein. Gut eignet sich die kompakt wachende Primula cortusoides 'Primadiente (R)' aber auch als Beetrandpflanze und findet mit etwa 20 Zentimeter Wuchshöhe im Vordergrund von Rabatten Platz. Wer nur einen Balkon sein Eigen nennt, kann sich die Schönheit auch in den Topf pflanzen. Wie alle Schlüsselblumen möchte sie einen nicht allzu trockenen Boden und sollte daher regelmäßig gegossen werden, ohne das Staunässe entsteht. Eine hohe Luftfeuchte bekommt ihr auch sehr gut, denn ist es zu trocken, stellt sich oft ein Blattlausbefall ein. Wer die Primula cortusoides 'Primadiente (R)' in den Steingarten pflanzt, sollte ein Loch mit ausreichend humoser Erde oder Lehm vorbereiten und einen eher halbschattigen Standort wählen. Sehr schön wirkt die Staude in kleinen Tuffs oder Gruppen. Pflanzen Sie sie dazu mit einem Abstand von etwa 20 Zentimetern, um jedem Exemplar ausreichend Platz zu geben und gleichzeitig keine Lücken entstehen zu lassen. Pflege benötigt sie - abgesehen von regelmäßigen Wassergaben bei Trockenheit - kaum.

Kunden kauften dazu folgende Produkte