Tibet-Primel

Primula capitata ssp.mooreana
Artikelnummer pcsmo
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese faszinierende Schlüsselblume stammt ursprünglich aus dem hohen Himalaya und bietet noch spät im Jahr einen einzigartigen Schmuck. Das kleine Kleinod erfreut den Gärtner mit zarten, dunkelvioletten Blütenschöpfen. Die einzelnen glockenförmigen Blüten öffnen sich dabei aus silbergrauen Knospen und ragen keck an den hohen Blütenständen über dem spatelförmigen, hellgrünen Laub empor. So sorgt Primula capitata ssp. mooreana am Wasser- und Gehölzrand für Aufsehen, bietet aber auch einen schönen Schmuck für Beetränder und kann mit ihrer Wuchshöhe von nur 15 bis 25 Zentimeter gut in Trögen gehalten werden. In Steingärten findet sie ebenfalls ihren Platz, vorausgesetzt sie steht nicht in der prallen Sonne. Dies und Trockenheit mag sie nämlich gar nicht. Vielmehr liebt sie feuchte Stellen und wächst in ihrer Heimat in Nadelwäldern sowie entlang von Flussrändern. Da sie eher neutrale bis saure Böden liebt, sollten Sie allzu kalkhaltige Erde durch die Zugabe von etwas Torf, Nadelstreu, Kaffeesatz, Sägemehl oder elementarem Schwefel neutralisieren.

An einem geeigneten Standort wird Sie die Schönheit vor allem während der Blütezeit, die von Juli bis September reicht, begeistern und vielen Insekten eine gute Nahrungsquelle bieten. Sowohl einzeln als auch in kleinen Gruppen kommt die winterharte Staude gut zur Geltung. Möchten Sie die Schönheit in Gruppen pflanzen, sollten Sie einen Pflanzabstand von etwa 20 bis 30 Zentimeter einhalten, um einen dichten Teppich zu erhalten.

Ratgeber zu Schlüsselblumen (Primula bulleyana) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Schlüsselblumen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstiger Wuchs mit aufrechten Blütenstängeln
Wuchshöhe: ca. 12 bis 25 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Spatelförmige, matte, hellgrüne Blätter
Blüten: Von Juli bis September kleine, in kreisförmigen Quirlen angeordnete, glockenförmige Blüten mit dunkelvioletter Färbung
Früchte: Kapseln
Standort: Halbschattige Lagen
Boden: Durchlässiger, frischer bis feuchter, humus- und nährstoffreicher, kalkarmer Gartenboden
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Gruppen (Pflanzabstand: 20 bis 30 cm) für Steingärten, den Gehölz- und Wasserrand, Rabatten, Vorgärten oder den Beetrand. Für Tröge geeignet. Bienen- und Insektenweide
Winterhärte: Gut winterhart
Besonderes: Aus dem Himalaya stammende, wunderbar dunkel blühende Art mit später Blütezeit
Blütenfarbe: Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: SommerHerbst
Blütezeit_Monate: JuliAugustSeptember
Standort: Halbschatten Halbschatten
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichGehölzrand
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 1-20 cmca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Erigeron hybridus Sommerneuschnee
Erigeron hybridus Sommerneuschnee
Feinstrahl Sommerneuschnee Erigeron hybridus 'Sommerneuschnee'
5,20 € /Stk *
Alyssum saxatile Compactum
Alyssum saxatile Compactum
Steinkraut 'Compactum' Alyssum saxatile 'Compactum'
3,40 € /Stk *
Aubrieta x cultorum blau
Aubrieta x cultorum blau
Garten-Blaukissen Aubrieta x cultorum blau
3,60 € /Stk *
Malus Hybride Liset
Zierapfel 'Liset' Malus Hybride 'Liset'
ab 17,27 € *
Bestseller
Salvia nemorosa Caradonna
Salvia nemorosa Caradonna
Steppen Salbei 'Caradonna' Salvia nemorosa 'Caradonna'
4,00 € /Stk *
Astilbe arendsii Brautschleier
Astilbe arendsii Brautschleier
Arends Prachtspiere 'Brautschleier' Astilbe arendsii 'Brautschleier'
4,30 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/