Garten-Schlangenbart 'Silver Mist'

Ophiopogon japonicus 'Silver Mist'
Artikelnummer ojsm

Der Garten-Schlangenbart 'Silver Mist' sorgt das ganze Jahr hindurch für einen schönen Anblick und bezaubert mit einem schmucken, immergrünen Blattwerk. Die linealen, grasähnlichen Blätter haben eine schöne mittel- bis silbergrüne Farbe, von der sich die weiße Blattmitte abhebt und so auffällige Lichtstreifen in den Garten bringt. Ab Juli entzückt die Pflanze zudem mit silbrigen Blüten, aus denen sich die ab September reifen, runden Früchte entwickeln. Sie stehen in kleinen Trauben zusammen und ragen hübsch aus den horstig wachsenden Laubbüscheln hervor.

Da der Garten-Schlangenbart 'Silver Mist' bevorzugt auf halbschattigen bis schattigen Standort wächst, setzt er mit seiner Farbe leuchtende Glanzpunkte in die Gestaltung und bereichert Steinanlagen genauso wie Gehölzränder. Auch als Bodendecker und im Schattengarten findet die 20 Zentimeter hohe und breite Staude Verwendung. Dabei breitet sich Ophiopogon japonicus 'Silver Mist' langsam aus und bildet schöne Teppiche. Für einen schnellen, dichten Bewuchs sollten Sie den Bodendecker mit einem Pflanzabstand von 20 Zentimetern setzen. Ein durchlässiger und humoser Gartenboden ohne Staunässe bietet dabei optimale Wachstumsbedingungen. Bei längeren Trockenperioden ist es ratsam, ihn zu gießen, und bei winterlichem Kahlfrost wird ein leichter Sonnenschutz empfohlen, um eine Schädigung der immergrünen Pflanze zu vermeiden. Andere Pflegemaßnahmen sind bei dieser hübschen Blattschmuckstaude nicht notwendig und sie wird Sie ohne viel Aufwand lange begeistern.

5,50 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstbildender, lockerrasiger, überhängender Wuchs mit Rhizomen.
Wuchshöhe: ca. 10 bis 20 cm
Wuchsbreite: ca. 15 bis 20 cm
Blatt: Grasähnliche, mittelgrüne Blätter mit weißem Mittelstreifen. Immergrün.
Blüten: Von Juni bis August kleine, glockenförmige, silbrige Blüten, die in Trauben stehen.
Früchte: Ab September runde Früchte.
Standort: Halbschattige bis schattige Lage.
Boden: Humose, durchlässige und trockene bis frische Gartenböden.
Verwendung: Als Ziergras in Gruppen oder als Bodendecker mit 20 cm Pflanzabstand. Unter Gehölzen und für Schattengärten, Steinanlagen und Gehölzränder.
Winterhärte: Schutz bei Kahlfrost ratsam.
Besonderes: Immergrünes Ziergras mit zarter Blüte, Fruchtschmuck und leuchtendem Blattwerk.
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugust
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: immergrün
Kletternd: Nein
Verwendung: Bodendecker kleinflächigBodendecker großflächigGehölzrandSteingarten
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/