Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Kleiner Schlangenbart 'Minor'

Ophiopogon japonicus 'Minor'

(0)

Ophiopogon japonicus Minor
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 20cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
5,50 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstbildender, lockerrasiger, niedriger Wuchs mit Rhizomen.
Wuchshöhe:
ca. 5 bis 10 cm
Wuchsbreite:
ca. 15 bis 20 cm
Blatt:
Grasähnliche, dunkelgrüne Blätter. Immergrün.
Blüten:
Von Juni bis August kleine, glockenförmige, weiß-violette Blüten.
Früchte:
Metallisch blau glänzende Früchte.
Standort:
Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden:
Humose, durchlässige und trockene bis frische Böden.
Verwendung:
Als Ziergras in Gruppen oder als Bodendecker (20 cm Pflanzabstand) für Schattengärten, Steinanlagen und Gehölzränder.
Winterhärte:
Winterschutz ratsam.
Besonderes:
Immergrünes Ziergras mit zarter Blüte und Fruchtschmuck.

Der Kleine Schlangenbart 'Minor' bezaubert mit seinen langen, grasähnlichen Blättern, die eine schöne Dunkelgrüne Farbe besitzen. Sie bieten den perfekten Hintergrund für die weißen bis violetten, glockenförmigen Blüten, die von Juli bis August erscheinen, und kontrastieren gut mit ihnen. Ophiopogon japonicus 'Minor' stellt mit seinen immergrünen Blättern aber das ganze Jahr hindurch eine echte Augenweide dar und bringt Grün in die triste Winterlandschaft. Hübsch ist auch der Fruchtschmuck der stahlblauen Beeren, die sich nach der Blüte entwickeln, wenn diese bestäubt wurden.

Mit seiner Wuchshöhe von nur 5 bis 10 Zentimetern und einer Wuchsbreite von 15 bis 20 Zentimetern ist der Kleine Schlangenbart 'Minor' ideal für kleinere Gärten. In Gruppen gepflanzt schmückt er Steinanlagen und Japangärten. Gerne wird die ursprünglich aus Japan stammende Staude aber auch als Bodendecker für die Gehölzunterpflanzung bzw. den Gehölzrand genutzt und setzt hier mit seinen lockeren Horsten schöne Akzente. Mit seinen Rhizomen breitet sich Ophiopogon japonicus 'Minor' dabei langsam aus. Möchten Sie jedoch schnell einen dichten Bewuchs erzeugen, sollten Sie die Pflanze mit einem Abstand von etwa 20 Zentimeter setzen und einen halbschattigen bis schattigen Standort wählen. Der Boden sollte gut durchlässig und humos sein. Längere Trockenperioden verträgt der Kleine Schlangenbart 'Minor' ebenso wenig wie Staunässe. Gießen Sie ihn daher bei Bedarf. Im Winter ist ein leichter Schutz ratsam, aber mehr Pflege benötigt das hübsche, immergrüne Ziergras nicht.