Japanischer Schlangenbart

Ophiopogon japonicus
Artikelnummer ojap

Der Japanische Schlangenbart ist als kleine, immergrüne Blattschmuckstaude ideal für viele Gartengestaltungen. Mit seinem grasähnlichen Laub, das hübsche Büschel bildet, setzt er schöne Akzente in schattige Bereiche des Gartens und bleibt dabei mit etwa 20 Zentimeter Höhe und 25 Zentimeter Breite recht kompakt. Ab Juli schmückt sich Ophiopogon japonicus zudem mit hübschen violetten Blüten und wird so bis August zu einem tollen Blickfang im Beet. Auch die sich später entwickelnden, metallisch blau glänzenden Früchte setzen schöne Akzente auf dem grünen Laub. Nutzen Sie das horstartig wachsende Ziergras am besten in Gruppen oder als Bodendecker für den Schattengarten und schattige Bereiche im Steingarten. Auch an Gehölzrändern wird die Pflanze gern genutzt, denn sie liebt halbschattige bis schattige Lagen. Mit seinen Ausläufern breitet sich der Japanische Schlangenbart langsam aus, ohne lästig zu werden. Dank seiner immergrünen Blätter weiß der Japanische Schlangenbart auch im Winter zu begeistern und sorgt für eine Belebung des Gartens in der kalten, meist tristen Jahreszeit.

Ideal gedeiht der Japanische Schlangenbart auf einem humosen und durchlässigen Boden, denn Staunässe liebt das Ziergras gar nicht. Extreme Trockenheit verträgt es wiederum auch nicht, weshalb es bei Bedarf regelmäßig gegossen werden sollte. Das immergrüne Gras muss nicht zurückgeschnitten werden und bedarf auch sonst wenig Pflege. Nur in extremen Lagen sollte es geschützt werden, da es bis zu -15 °C problemlos übersteht.

5,50 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstbildender, lockerrasiger, überhängender Wuchs mit Ausläufern
Wuchshöhe: ca. 10 bis 20 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 25 cm
Blatt: Grasähnliche, grüne Blätter. Immergrün
Blüten: Von Juni bis August kleine, violette Blüten
Früchte: Metallisch blau glänzende Früchte
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen
Boden: Humose, durchlässige und frische Böden
Verwendung: Als Ziergras in Einzel- und Gruppenstellung oder als Bodendecker (4 bis 8 Stück pro m²) für Schattengärten, Steinanlagen und Gehölzränder
Winterhärte: Bis zu -15 °C frosthart
Besonderes: Immergrünes Ziergras mit zarter Blüte und Fruchtschmuck
Blütenfarbe: Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugust
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: immergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: SteingartenBodendecker kleinflächigGehölzrand
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Sesleria caerulea
Sesleria caerulea
Moor-Blaugras Sesleria caerulea
ab 3,95 € *
Geranium cinereum Ballerina
Geranium cinereum Ballerina
Zwerg Storchenschnabel Geranium cinereum 'Ballerina'
5,95 € /Stk *
Acer campestre
Acer campestre
Feldahorn Acer campestre
ab 7,95 € *
Bouteloua gracilis
Bouteloua gracilis
Moskitogras Bouteloua gracilis
3,95 € /Stk *
Top bewertet
Lavandula angustifolia Rosea
Lavandula angustifolia Rosea
Rosablühender Lavendel 'Rosea' Lavandula angustifolia 'Rosea'
4,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/