Gewöhnliche Eselsdistel

Onopordum acanthium
Artikelnummer oaca
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Die Gewöhnliche Eselsdistel ist eine tolle Pflanze für den Naturgarten und ein hervorragender Pollen- und Nektarspender für Bienen. Daher wird die imposante Pflanze gern für Bienenweiden genutzt, sie findet aber auch in Blumenbeeten, Steingärten und Wildblumenwiesen Verwendung. Die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammende Pflanze wird bei uns häufig als Unkraut bekämpft, während sie Disteln bei den Schotten als Nationalblume gelten und sogar in Schlossparks und Gärten gezielt angepflanzt werden. Lässt man die zweijährige Eselsdistel gewähren, erreicht sie imposante Höhen von bis zu 3 Metern und bezaubert mit ihren rosa-violetten Blüten. Von Juni bis August ist sie so ein echter Hingucker im Naturgarten. In der Insektenwelt ist die Onopordum acanthium insbesondere bei der Dreizahn-Stängelbiene, der Wollfussigen Blattschneiderbiene, der Flockenblumen-Langhornbiene und der Gekerbten Löcherbiene beliebt. Nach der Blüte bildet die zweijährige Pflanze 8.500 bis 40.000 Samenfrüchte aus. Da diese ölhaltigen Samen ein wichtiges Winterfutter für Vögel wie den Distelfinken und den Grünfinken ist, sollten die Samenstände im Herbst nicht abgeschnitten werden.

Am besten gedeiht die Gewöhnliche Eselsdistel an einem sonnigen Standort und auf einem nährstoffreichen sowie sandig-humosen Boden. Trockenheit verträgt sie dabei recht gut und ist somit sehr pflegeleicht.

Übrigens: Der deutsche Name von Onopordum acanthium geht wahrscheinlich darauf zurück, dass sie gerne von Eseln verspeist werden. Auch für den Menschen ist die Pflanze nicht giftig. Teile der Pflanze sind essbar und Blütenböden können ähnlich wie Artischocken zubereitet werden.

5,50 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechter Wuchs mit stacheligen, verzweigten Stängeln
Wuchshöhe: ca. 100 bis 300 cm
Wuchsbreite: ca. 80 bis 100 cm
Blatt: Stacheliges, spitz gelaptes, silbergrünes Laub
Blüten: Von Juni bis August artischockenähnliche, purpurfarbene Blüten
Früchte: Körbchenförmige Samenstände mit ölhaltigen Samen
Standort: Sonnige Lagen
Boden: Gut durchlässiger, nährstoffreicher und frischer bis trockener Boden
Verwendung: Für Beete, Naturgärten und Steingärten. Gute Bienen- und Schmetterlingsweide und Vogelnährpflanze
Winterhärte: Gut frosthart
Besonderes: Zweijährige Pflanze. Böden und Körbchen der Blüten sind gekocht essbar
Blütenfarbe: Blau Rot
Blattfarbe: Grün Silber
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugust
Standort: Sonne Sonne
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichSteingarten
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 100-150 cmca. 150-200 cmca. 200-250 cmca. 250-300 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Echinops ritro
Echinops ritro
Kugeldistel Echinops ritro
5,10 € /Stk *
Echium vulgare
Echium vulgare
Natterkopf Echium vulgare
4,50 € /Stk *
Bestseller
Eryngium planum Blaukappe
Eryngium planum Blaukappe
Edeldistel 'Blaukappe' Eryngium planum 'Blaukappe'
4,80 € /Stk *
Monarda fistulosa Blaustrumpf
Indianernessel 'Blaustrumpf' Monarda fistulosa 'Blaustrumpf'
4,70 € /Stk *
Alcea rosea Nigra
Alcea rosea Nigra
Stockrose 'Nigra' Alcea rosea 'Nigra'
4,50 € /Stk *
Cynara cardunculus
Cynara cardunculus
Gemüse-Artischocke Cynara cardunculus
6,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/