Frühlings Gedenkemein

Omphalodes verna
Artikelnummer over
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Das Frühlings-Gedenkemein begeistert mit seinen hellblauen Blüten, die schon früh im Jahr erscheinen. So verwandelt die Staude Flächen im Garten in einen zartblauen Blütenteppich und setzt zarte Akzente. Nicht umsonst gilt Omphalodes verna als beliebter Bodendecker und sehen dabei dem Vergissmeinnicht-Blümchen zum Verwechseln ähnlich. Unzählige, kleine Blüten erstrahlen auf dem satten Grün der Blätter in einem zauberhaften Blau, das durch ein kleines, weißes Auge noch mehr zum Leuchten gebracht wird. Da die Blüten an aufrechten Stängeln stehen und aus dem Laubpolster emporragen, verleihen sie der Gestaltung ein leichtes, beschwingtes Flair. Im Herbst zieht sich Omphalodes verna nach und nach zurück, bevor es im Frühling kräftig wieder austreibt. Einen Winterschutz braucht die Staude dafür nicht.

Die teppichartigen Polster des Frühlings-Gedenkemeins eignen sich gut als Bodendecker unter Gehölzen. Der Wurzeldruck der Gehölze bereiten ihm dabei keine Probleme. Um wunderschöne Arrangements in den Garten zu zaubern, können Sie Omphalodes verna beispielsweise mit Bergenien, Schatten-Seggen, dem Gefleckten Lungenkraut oder dem Schellenbaumfarn kombinieren. Im Halbschatten fühlt sich die Staude besonders wohl und wird auf einem lockeren, humosen Boden ohne Staunässe gut gedeihen. Ideal sind mäßig saure bis neutrale und frische Böden. Möchten Sie das Frühlings-Gedenkemein vermehren, können Sie einfach seine Wurzeln teilen und die abgetrennten Stücke an anderer Stelle einpflanzen. So können Sie Ihren Garten mit dieser wundervollen Pflanze bereichern und schattige Stellen unter Bäumen zum Leuchten bringen.

Ratgeber zu Frühlingsgedenkemein (Omphalodes) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Frühlingsgedenkemein, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Teppichartiger, kriechender Wuchs mit kurzen Ausläufern.
Wuchshöhe: ca. 8 bis 12 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 25 cm
Blatt: Eiförmiges, zugepitztes, runzliges, frischgrünes Laub. Laubabwerfend.
Blüten: Von April bis Mai kleine, blaue Blüten mit weißer Mitte.
Früchte: Unscheinbare Nüsschen.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Durchlässiger, humusreicher, frischer und mäßig saurer bis neutraler Boden.
Verwendung: Als Bodendecker für Gehölzränder, die Gehölzunterpflanzung und Gräber.
Winterhärte: Bis zu -20 °C frosthart.
Besonderes: Anpassungsfähiger Bodendecker, dessen Blüten an Vergissmeinnicht erinnern.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Geranium himalayense Gravetye
Geranium himalayense Gravetye
Himalaya Storchschnabel 'Gravetye' Geranium himalayense 'Gravetye'
4,95 € /Stk *
Top bewertet
Lavandula angustifolia Hidcote Blue
Lavandula angustifolia Hidcote Blue
Tiefviolettblühender Lavendel Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue'
ab 3,70 € *
Top bewertet
Spiraea japonica Anthony Waterer
Spiraea japonica Anthony Waterer
Rote Sommerspiere 'Anthony Waterer' Spiraea japonica 'Anthony Waterer'
ab 1,35 € *
Alcea rosea Pleniflora Weiß
5,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/