Nachtkerze 'Yella Fella'

Oenothera pilosella 'Yella Fella'
Artikelnummer opyf
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Robust und anspruchslos, aber mit einer traumhaften Blütenpracht ausgestattet - die Nachtkerze 'Yella Fella' ist die ideale Staude für pflegeleichte Gärten und bezaubert mit einer lang anhaltenden Blüte. Von Juni bis August können Sie die großen, leuchtend gelben Schalenblüten, die zahlreich an den roten Blütenstängeln stehen, genießen. Der Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern, die im Austrieb bronzefarben sind, und den roten Knospen ist dabei bezaubernd. Im Herbst sorgt das Laub wiederum für ein schönes Farbspektakel, wenn es sich in ein beeindruckendes Rot verfärbt. So sorgt die Staude für immer neue Stimmungen im Garten.

Setzen Sie mit Oenothera pilosella 'Yella Fella' schöne Akzente in Beete, Rabatten oder Steingärten und schaffen Sie eine gute Bienenweide. Die etwa 40 Zentimeter hohe Staude kann gut einzeln oder in kleinen Gruppen verwendet werden und sollte mit einem Pflanzabstand von 25 bis 30 Zentimetern gepflanzt werden. Sehr hübsch wirkt die Staude rund um Sitzplätze, gern wird sie aufgrund ihres natürlichen Charmes aber auch in Naturgärten verwendet. Die Nachtkerze bevorzugt dabei einen gut durchlässigen Gartenboden und ist auch für trockenere Standorte gut geeignet. Ein sonniger Standort sorgt für eine reiche Blütenpracht, die Staude verträgt aber auch Halbschatten. Die Pflegemaßnahmen beschränken sich bei der Oenothera pilosella 'Yella Fella' auf den Rückschnitt der verblühten Stängel im Herbst oder Spätherbst. Einen Winterschutz benötigt sie dagegen nicht, denn Temperaturen von bis zu -20 °C bereiten ihr keine Probleme.

Ratgeber zu Nachtkerzen (Oenothera tetragona) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Nachtkerzen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechter, lockerhorstiger und buschiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 40 bis 50 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Lanzettliches, glattes, dunkelgrünes Laub mit bronzefarbenem Austrieb und roter Herbstfärbung. Sommergrün.
Blüten: Von Juni bis August schalenförmige, gelbe Blüten.
Früchte: Kapseln.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Gut durchlässiger, nährstoffreicher und frischer bis leicht trockener Boden.
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Gruppen für Staudenbeete, Rabatten sowie Stein- und Naturgärten. Für den Schnitt geeignet. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Bis -20 °C frosthart.
Besonderes: Niedrige Nachtkerze mit auffällig orangefarbenen Blütenknospen und roten Stielen.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Pieris japonica Mountain Fire
Pieris japonica Mountain Fire
Schattenglöckchen 'Mountain Fire' Pieris japonica 'Mountain Fire'
ab 2,50 € *
Auf Lager
Heuchera micrantha Palace Purple
Heuchera micrantha Palace Purple
Silberglöckchen 'Palace Purple' Heuchera micrantha 'Palace Purple'
4,45 € /Stk *
Oenothera tetragona Sonnenwende
Nachtkerze 'Sonnenwende' Oenothera tetragona 'Sonnenwende'
5,10 € /Stk *
Oenothera tetragona
Oenothera tetragona
Rotstängelige Nachtkerze Oenothera tetragona
4,30 € /Stk *
Bestseller
Salvia nemorosa Caradonna
Salvia nemorosa Caradonna
Steppen Salbei 'Caradonna' Salvia nemorosa 'Caradonna'
4,00 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/