Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Indianernessel 'Beauty of Cobham'

Monarda fistulosa 'Beauty of Cobham'

(0)

Monarda fistulosa Beauty of Cobham
Monarda fistulosa Beauty of Cobham
Monarda fistulosa Beauty of Cobham
Monarda fistulosa Beauty of Cobham
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 4 Pflanzen pro m² , 50 bis 70cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
4,70 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Aufrechter, buschiger Wuchs. Ausläuferbildend
Wuchshöhe:
ca. 80 bis 100 cm
Wuchsbreite:
ca. 50 bis 70 cm
Blatt:
Eiförmige, derbe, fein behaarte, gesägte, dunkelgrüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von Juli bis September ballförmige, purpurrosa Blüten
Früchte:
Unscheinbare Nüsschen
Standort:
Sonnige Lagen
Boden:
Gut durchlässige, frische und nährstoffreiche Böden
Verwendung:
Einzeln oder in Gruppen für Rabatten, Duft- und Aromagärten sowie Freiflächen. Gute Bienenweide und Schnittpflanze
Winterhärte:
Frosthart
Besonderes:
1991 mit "Gut" bewertete Sorte
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Die Indianernessel 'Beauty of Cobham' besitzt eine faszinierende Leuchtkraft und begeistert von Juli bis September mit purpurrosafarbenen Blüten. Die Lippenblüten sind dabei ballförmig über den violetten Hochblättern angeordnet und die kontrastreiche Leuchtkraft der Blüten wird durch das Dunkelgrün der eiförmigen Blätter noch verstärkt. So bieten sie ein zauberhaftes Blütenmeer, das auch viele Insekten anlockt. Sie finden hier viel Nektar, weshalb die Pflanze für naturnah gestalteten Gärten wie für üppige Blumenrabatten gleichermaßen gut geeignet ist. Gleichzeitig kann sie in Gruppen auf Freiflächen verwendet werden und sollte dann mit einem Pflanzabstand von 50 bis 70 Zentimeter gesetzt werden.

Bezaubern wird die Monarda fistulosa 'Beauty of Cobham' Sie nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern auch mit ihrem Duft, den sowohl die Blüten wie auch die Blätter verbreiten. Deshalb gilt die Indianernessel auch als leckere Teepflanze und die Blüten werden zur Dekoration von Speisen verwendet. Zudem halten sich die Blütenstängel lange in der Vase und werden gern für den Schnitt von üppigen Sommersträußen genutzt. Grund genug also, um sich genug Exemplare dieser Schönheit in den Garten zu holen. Mit ihren Ausläufern breitet sich die Staude langsam aus und kann so auch vermehrt werden. Wenn Sie der Indianernessel einen frischen, gut durchlässigen sowie nährstoffreichen Boden an einem sonnigen Standort gönnen, wird Sie Ihnen lange Freude bereiten und Sie mit einem üppigen Wuchs verwöhnen. Die pflegeleichte und winterharte Staude benötigt hier auch nicht viel Aufmerksamkeit. Lediglich den Rückschnitt nach der Blüte empfehlen wir als Pflegemaßnahme.

Ratgeber zu Indianernesseln (Monarda) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Indianernesseln, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte