Moor-Pfeifengras 'Variegata'

Molinia caerulea 'Variegata'
Molinia caerulea Variegata
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Containerware
Topfgröße: P 0,5-1
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
3,04 €
  • ab 1 Stk: 3,04 €
  • ab 5 Stk: 2,85 €
  • ab 10 Stk: 2,65 €
Stk
Topfgröße: C 5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,67 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Das Moor-Pfeifengras Variegata mit seinen panaschierten Blättern ist bereits seit dem 19. Jahrhundert bekannt und vielerorts in Gärten anzutreffen. Die kleine Ziergras-Art besticht durch ein rundliches, horstig wachsendes Erscheinungsbild. Im Herbst nimmt die Pflanze eine goldorange Färbung an. Molinia caerulea 'Variegata' ist relativ unkompliziert in der Pflege. Durch das grüne Laub mit den cremefarbenen Rändern kommt das Gewächs besonders in kleinen Gruppen gesetzt gut zur Geltung. Die Feuchtigkeit liebende Pflanze ist für Heidegärten, zur Grabbepflanzung und den sumpfigen Bereich von Kräuterspiralen geeignet. In der unmittelbaren Nachbarschaft fühlen sich Pflanzen wie Dost, Enzian oder auch andere Molinia caerulea-Sorten wohl. Auf der Terrasse oder im Balkonkasten lässt sich das Ziergras dauerhaft auch in ausreichend großen Gefäßen kultivieren.
Molinia caerulea 'Variegata' bevorzugt einen vollsonnigen bis halbschattigen Standort. Bei Lichtmangel knicken die aufrecht wachsenden Blütenstängel schnell ab. Das Moor-Pfeifengras benötigt ein mageres, humos-torfiges Erdreich. Bereits geringe Mengen Kalk im Boden oder Gießwasser können die kleinwüchsige Pflanze schädigen. Auch mit Trockenheit kommt das Ziergras kaum zurecht. An heißen Sommertagen sollte deswegen regelmäßig mit kalkfreiem Regenwasser gegossen werden. Das weitverbreitete Riedgras ist winterhart. Selbst zweistellige Minustemperaturen können dem Gewächs keinen dauerhaften Schaden zufügen. Die einzige Ausnahme bilden jedoch Kübelpflanzen. Damit die Wurzeln des Ziergrases nicht vollständig durchfrieren, wird das Pflanzgefäß mit Sackleinen oder einem speziellen Vlies umwickelt.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Moor-Pfeifengras 'Moorhexe'
Molinia caerulea 'Moorhexe'

ab 2,65 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Immergrüne Breitblatt Segge
Carex plantaginea

ab 3,04 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kupfer-Felsenbirne
Amelanchier lamarckii

6,82 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster'
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'

ab 2,40 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Blaue Gelbrand-Funkie 'Frances Williams'
Hosta sieboldiana 'Frances Williams'

ab 5,30 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Ruten-Hirse 'Heiliger Hain'
Panicum virgatum 'Heiliger Hain'

ab 3,88 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen