Riesen Chinaschilf 'Aksel Olsen'

Miscanthus x giganteus 'Aksel Olsen'
Artikelnummer mxgaol
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Das Riesen-Chinaschilf 'Aksel Olsen' beeindruckt mit seinen starkwüchsigen, bis zu 3 Meter hohen Blatthorsten, die für Aufsehen sorgen. Das bogig überhängende Blattwerk ist zudem sehr attraktiv und weist einen weißen Streifen auf. Im Herbst leuchtet es dagegen goldgelb auf und wird von September bis Oktober von rötlich-silbernen Blütenrispen überragt. Verbreitet war das gigantisch schöne Ziergras bereits in den 1930er Jahren, nachdem es vom dänischen Botaniker Aksel Olsen als Neuzüchtung auf dem Markt eingeführt wurde. Für seine Züchtung kreuzte er Miscanthus japonicus hort. 'Giganteus' mit Miscanthus sinensis 'Giganteus' und schuf so aus zwei Giganten ein ansehnliches Ziergras, das bis heute gern in Gärten und Parks genutzt wird. So lässt es sich hervorragend als Sicht- und Windschutz nutzen oder für eine prachtvolle Solitärpflanzung auf Freiflächen. Wird die Pflanze dabei nicht durch eine Rhizomsperre begrenzt, breiten sich die Wurzeln pro Jahr etwa 10 Zentimeter aus und können mit den Rhizomen mehrere Meter an Breite erreichen. Wer Miscanthus x giganteus 'Aksel Olsen' in Gruppen pflanzen möchte, sollte darauf achtet, nicht mehr als eine Pflanze pro Quadratmeter zu setzen. Im Idealfall sollte der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen sogar zwischen 1,50 und 2 Meter liegen.

Neben seinem prachtvollen Wuchs begeistert das Riesen-Chinaschilf 'Aksel Olsen' mit seinem anpassungsfähigen, pflegeleichten und anspruchslosen Charakter. So muss das Ziergras an einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem frischen, durchlässigen und humosen Boden gepflanzt kaum gepflegt werden. Lediglich ein paar Wassergaben bei Trockenheit und der Rückschnitt im Frühjahr fallen als Pflegemaßnahmen an. Im Winter bieten die Horste einen natürlichen Winterschutz gegen Frost und überstehen auch Temperaturen von bis zu -20 °C.

Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
6,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstartiger und aufrechter Wuchs
Wuchshöhe: ca. 250 bis 300 cm
Wuchsbreite: ca. 150 bis 200 cm
Blatt: Bandförmige, grüne Blätter mit gelber Herbstfärbung. Sommergrün
Blüten: Von August bis Oktober rispenförmige, rötlich-silberne Blüten
Früchte: Karyopsen
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen
Boden: Durchlässige, frische und humose Böden
Verwendung: Solitär- oder Gruppenpflanzung für Freiflächen, Parkanlagen und als Hecke
Winterhärte: Frosthart
Besonderes: Prachtvolle, in den 1930er Jahren entstandene Züchtung des dänischen Botanikers Aksel Olsen
Blütenfarbe: Rot
Blattfarbe: Grün Gelb
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: SommerHerbst
Blütezeit_Monate: AugustSeptemberOktober
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Solitärgehölze als BlickfangHecken hoch
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 250-300 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Top bewertet
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind' Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 6,95 € *
Miscanthus sinensis Adagio
Zwerg-Chinaschilf 'Adagio' Miscanthus sinensis 'Adagio'
ab 6,45 € *
Helianthus decapetalus Meteor
Helianthus decapetalus Meteor
Stauden-Sonnenblume 'Meteor' Helianthus decapetalus 'Meteor'
6,10 € /Stk *
Auf Lager
Rhododendron obtusum Kermesina Rose
Rhododendron obtusum Kermesina Rose
Japanische Azalee 'Kermesina Rose' Rhododendron obtusum 'Kermesina Rose'
ab 2,50 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/