Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Chinaschilf 'Silberfeder'

Miscanthus sinensis 'Silberfeder'

(0)

Miscanthus sinensis Silberfeder
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 100cm Pflanzabstand, eine pro m²
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
6,10 €
Stk
Liefergröße: C 5
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
14,95 €
  • ab 1 Stk: 14,95 €
  • ab 5 Stk: 9,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstartiger Wuchs
Wuchshöhe:
ca. 200 bis 220 cm
Wuchsbreite:
ca. 130 bis 150 cm
Blatt:
Riemenförmige, zugespitzte, grüne Blätter mit gelb-brauner Herbstfärbung. Sommergrün
Blüten:
Von August bis Oktober ährenförmige, erst rötliche, später weiß-silbrige Blüten
Standort:
Sonnige Lagen
Boden:
Frischer, durchlässiger und nährstoffreicher Boden
Verwendung:
In Einzelstellung oder in kleinen Gruppen für Freiflächen, Beete, Teiche und Umrandungen von Sitzflächen
Winterhärte:
Winterhart
Besonderes:
Robuste Sorte, die bereits 1955 von Simon (D) gezüchtet wurde
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.

Das aus der Familie der Süßgräser stammende Chinaschilf setzt imposante Akzente in jeden Garten. Der Klassiker 'Silberfeder' beeindruckt dabei mit seiner besonders schönen Form und weichen federartigen Ähren, die im August erscheinen. Während sich die Ähren zunächst rötlich präsentieren, bezaubern sie später mit einer silbrig-weißen Farbe, der die Sorte ihren Namen verdankt. Die bogig überhängenden, grünen Blätter des Ziergrases schmücken sich zudem mit einem weißen Mittelstreifen und zeigen im Oktober eine ansprechende gelb-braune Herbstfärbung. Aber auch im Winter zeigt sich das Chinaschilf von einer schönen Seite und stellt mit Raureif überzogen ein malerisches Winterbild dar. Aufgrund seiner Wuchshöhe von 2 bis 2,2 Meter und einer Wuchsbreite von bis zu 1,5 Meter benötigt das Chinaschilf 'Silberfeder' ausreichend Platz und eignet sich auch für größere Gärten. So kann es wunderbar als Blickfang auf Freiflächen und Strukturgeber in Staudenbeeten, aber auch zur Abgrenzung von Gartenbereichen und zur Einrahmung von Sitzflächen genutzt werden. Sehr schön wirkt das Ziergras auch am Gartenteich, an Bachläufen oder vor Gebäuden. Die Einsatzmöglichkeiten von Miscanthus sinensis 'Silberfeder' sind also genauso vielfältig wie die Pflanze pflegeleicht ist.

Die Miscanthus-Sorte 'Silberfeder' war, als sie 1955 von Dr. Hans Simon eingeführt wurde, die einzige mit einer sicheren Blüte und gehört auch heute noch zu den beliebtesten Sorten, da sie mit einer beeindruckenden Winterhärte und großer Robustheit überzeugt. Zudem ist die Pflanze sehr pflegeleicht und gedeiht an einem sonnigen Standort mit einem durchlässigen, lehmig-sandigen, nährstoffreichen und frischen Boden. Einmal gepflanzt wird Ihnen das Chinaschilf 'Silberfeder' also lange Freude ohne viel Aufwand bereiten und Sie mit den sanft im Wind wehenden Halmen begeistern.

Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Rotbraune Rutenhirse 'Rehbraun'

Panicum virgatum 'Rehbraun'
ab 3,30 €
2424h Versand
möglich**

Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind'

Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 3,95 € 4,60 €
2424h Versand
möglich**

Bärlauch

Allium ursinum
4,95 €
2424h Versand
möglich**

Steinkraut 'Compactum'

Alyssum saxatile 'Compactum'
ab 2,35 €
2424h Versand
möglich**