Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Garten-Chinaschilf 'Kaskade'

Miscanthus sinensis 'Kaskade'

(0)

Miscanthus sinensis Kaskade
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: Pflanzbedarf 1 bis 2 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
5,80 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstartiger, überhängender Wuchs
Wuchshöhe:
ca. 170 bis 190 cm
Wuchsbreite:
ca. 80 bis 100 cm
Blatt:
Lineale, mittelgrüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von September bis Oktober in Rispen angeordnete, rosafarbene Blüten
Früchte:
Karyopsen
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lage
Boden:
Frische, durchlässige und humose Böden
Verwendung:
Einzeln oder in kleinen Gruppen für Freiflächen, Staudenbeete, vor Gebäuden sowie als Sichtschutz. Blüten für Schnitt geeignet
Winterhärte:
Bis zu -20 °C frosthart
Besonderes:
Attraktiv überhängende Chinaschilf-Sorte mit schöner Blüte
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.

Die Chinaschilf-Sorte besitzt einen charakteristisch überhängenden Wuchs, weshalb sie ihren Namen zurecht verdient hat. Miscanthus sinensis 'Kaskade' wird bis zu 1,9 Meter hoch und die etwa 1 Meter breiten Horste bestehen aus elegantem, schmalblättrigem Laub, das mittelgrün gefärbt ist. Von September bis Oktober werden diese von rosafarbenen Blüten-Ähren überragt und bieten einen herrlichen Blickfang für das Ende des Gartenjahres. Doch auch nach der Blütezeit bleiben die Ähren erhalten und sollten nicht zurückgeschnitten werden, denn sie stellen einen wunderbaren Schmuck für den Wintergarten dar. Mit Raureif überzogen glitzern sie in der Morgensonne unvergleichlich schön und garantieren attraktive Strukturen für die kahle Winterzeit. Einige der Blütenstände können Sie aber gern schneiden und für tolle Dekorationen im und am Haus verwenden. Die Blätter sollten Sie aber im Herbst keinesfalls zurückschneiden, denn sie schützen das Ziergras im Winter sowohl vor Kälte wie auch vor Feuchtigkeit.

Nutzen Sie das Garten-Chinaschilf 'Kaskade' als Strukturgeber in Beeten oder setzen Sie ihn als Sichtschutz für Ihren Garten ein. Auch mitten auf Freiflächen gepflanzt, sorgt er einzeln oder in kleinen Gruppen für einen tollen Hingucker und kann verschiedene Gartenbereiche teilen. Ein weiterer beliebter Einsatzort für Miscanthus sinensis 'Kaskade' ist zudem der Gartenteich. Hier sorgt er mit seiner tollen Wuchsform für harmonische Bilder. Für ein gutes Gedeihen braucht das Chinaschilf nicht viel. Wird es an einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässiger, frischer, humoser und nährstoffreicher Erde gepflanzt, beschränkt sich der Pflegeaufwand auf ein Minimum und das prächtige Ziergras wird Ihnen viel Freude bereiten.

Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind'

Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 3,95 € 4,60 €
2424h Versand
möglich**

Sumpfsimse

Eleocharis palustris
4,10 €
2424h Versand
möglich**

Rosmarin 'Barbecue'

Rosmarinus officinalis 'Barbecue'
3,40 €
2424h Versand
möglich**

Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster'

Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'
ab 3,35 €
2424h Versand
möglich**