Chinaschilf 'Große Fontäne'

Miscanthus sinensis 'Große Fontäne'
Miscanthus sinensis Große Fontäne
Miscanthus sinensis Große Fontäne
Miscanthus sinensis Große Fontäne
Miscanthus sinensis Große Fontäne
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 5
Pflanzbedarf: 130 bis 180cm Pflanzabstand
14,95 €
  • ab 1 Stk: 14,95 €
  • ab 5 Stk: 9,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.

Zurecht trägt die imposante Ursprungsart, aus welcher diese ästhetische und sinnliche Züchtung hervorging, den Namen Elefantengras. Die beeindruckende Höhe von maximal 250 Zentimeter weiß Miscanthus sinensis 'Große Fontäne' mit vollem Einsatz auszunutzen. Die Pflanze entwickelt sich zu erhabenen Horsten, die stark wachsen und keine Ausläufer bilden. Diese Eigenschaft macht das Chinaschilf zu einer beliebten Zierde, doch es weiß mit einer zusätzlichen Pracht zu beeindrucken.

Das volle Ausmaß dieser Optik darf der Gärtner genießen, wenn er die 'Große Fontäne' an einen vollsonnigen Standort pflanzt. Hier entfaltet das Gras von August bis Oktober federartig wirkende Blütenrispen, die silbrigweiß schimmern und sich sanft im Wind bewegen. Sowohl lehmige als auch sandige Böden sind kein Wachstumshindernis, sofern diese locker sind und eine gute und konstante Bodenfeuchte aufweisen.

Als Uferbepflanzung von Teichen und größeren Gewässern erzielt Miscanthus sinensis 'Große Fontäne' eine malerische Atmosphäre, die an prunkvolle Gärten von Herrenhäusern und Schlössern erinnert. Die Sorte genießt eine Platzierung in Einzelstellung, denn sie liebt uneingeschränkte Platzverhältnisse. Lauschige Sitzecken, Vorgärten und Terrassen erfreuen sich mit diesem Ziergras über eine grazile Bereicherung.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Busch-Windröschen
Anemone nemorosa

ab 2,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen