Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Feinhalm Chinaschilf 'Gracillimus'

Miscanthus sinensis 'Gracillimus'

(0)

Miscanthus sinensis Gracillimus
Miscanthus sinensis Gracillimus
Miscanthus sinensis Gracillimus
Miscanthus sinensis Gracillimus
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 80 bis 100 cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
5,40 €
Stk
Topfgröße: C 5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 80 bis 100 cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,95 €
  • ab 1 Stk: 14,95 €
  • ab 5 Stk: 9,95 €
Stk
Topfgröße: C 10
21,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Dichte Horste mit bogig ausladender Wuchsform.
Wuchshöhe:
ca. 130 bis 150 cm
Wuchsbreite:
ca. 120 bis 130 cm
Blatt:
Schmal ausgezogenes Laub mit riemen- bis bandförmiger Gestalt, mittelgrün gefärbt.
Blüten:
Ährenförmige Blütenstände mit rötlicher Färbung und weißem bis silbrigem Glanz. Blüht von September bis Oktober.
Früchte:
Bräunliche Karyopsen.
Standort:
Sonnige Lagen.
Boden:
Toleriert lehmige bis sandige Untergründe mit frischen oder feuchten Bedingungen und nährstoffreichen Verhältnissen.
Verwendung:
In kleinen Gruppen auf der Freifläche, am Wegsaum oder in Blumenbeeten und Staudenrabatten.
Winterhärte:
Sehr gut winterhart, bis -35 °C.
Besonderes:
Nicht wucherndes Ziergras mit bronzefarbener Herbstfärbung.
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.

Verspielt, grazil und dominant zeigt sich dieses Ziergras an einem exponierten Standort im Garten. Miscanthus sinensis 'Gracillimus' genießt die volle Aufmerksamkeit. Die feinen Blätter erreichen beeindruckende Wuchshöhen und präsentieren sich mit bogig überhängenden Formen. Sie sind so filigran wie zarte Bänder, die den sanften Bewegungen der sommerlichen Windböen folgen. Im Herbst erstrahlt das Chinaschilf in aufregenden Farbtönen, denn dann erscheinen die rispenförmigen Blüten in schimmernden Rottönen.

Das Garten-Chinaschilf 'Gracillimus' liebt reichlich besonnte Bereiche im Garten, deren Untergrund lehmig oder sandig sein darf. Frische bis feuchte Verhältnisse sorgen für ein gesundes Wachstum. Die Wurzeln legen Wert auf ein hohes Nährstoffangebot, sodass sie die grüne Pflanzenmasse mit wertvoller Energie versorgen können. Anders als vergleichbare Gräser mit hohem Nährstoffbedarf neigt diese Sorte nicht zum unkontrollierten Ausbreiten.

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten sind mit Miscanthus sinensis 'Gracillimus' problemlos möglich, denn das Ziergras wirkt strukturgebend und auflockernd zugleich. Es fügt sich harmonisch in Rosenpflanzungen oder Staudenbeete und lässt sich mit formenreichen Gräsern kombinieren. Am Rand von Teichen oder Bachläufen umgarnt diese Sorte das Auge des Betrachters. Es setzt als Randbepflanzung am Pool naturnahe Kontraste.

Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Federborstengras - Lampenputzergras

Pennisetum alopecuroides
ab 3,20 €
2424h Versand
möglich**

Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind'

Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 3,95 € 4,60 €
2424h Versand
möglich**

Rotbraune Rutenhirse 'Rehbraun'

Panicum virgatum 'Rehbraun'
ab 3,30 €
2424h Versand
möglich**

Perlkörbchen 'Sommerschnee'

Anaphalis triplinervis 'Sommerschnee'
ab 2,95 €
2424h Versand
möglich**

Goldenes Japangras 'Aureola'

Hakonechloa macra 'Aureola'
7,40 €
2424h Versand
möglich**