Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Chinaschilf 'Dronning Ingrid'

Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'

(0)

Miscanthus sinensis Dronning Ingrid
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 100 bis 120cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
6,90 €
Stk
Liefergröße: C 5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 100 bis 120cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
14,95 €
  • ab 1 Stk: 14,95 €
  • ab 5 Stk: 9,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstartiger, aufrechter Wuchs
Wuchshöhe:
ca. 100 bis 150 cm
Wuchsbreite:
ca. 100 bis 120 cm
Blatt:
Lineale, mittelgrüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von August bis Oktober, in Rispen angeordnete, rotbraune Blüten
Früchte:
Silber-weiße Karyopse
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen
Boden:
Frische, durchlässige und nährstoffreiche Böden
Verwendung:
Einzeln oder in kleinen Gruppen für Freiflächen, den Beethintergrund, den Gewässerrand, vor Gebäuden und als Sichtschutz. Schnittpflanze
Winterhärte:
Winterhart
Besonderes:
Pflegeleichte Chinaschilf-Sorte mit leuchtend dunkelroten Blütenähren, silbrig-weißem Fruchtschmuck und rötlicher Blattfärbung im Herbst
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.

Die Chinaschilf-Sorte 'Dronning Ingrid' zeichnet sich durch einen halbhohen Wuchs und leuchtend dunkelrote Blütenähren aus. Mit ihrer späten Blüte ab August setzt das prachtvolle Ziergras noch einmal tolle Akzente zum Ausklang des Gartenjahres und sorgt im Herbst mit einer grandiosen Herbstfärbung für Aufsehen. Der silbrig-weiße Fruchtschmuck bleibt zudem bis weit in den Winter sehenswert und bietet malerische Bilder, wenn die Halme mit Schnee und Raureif überzogen sind. Dank ihrer Höhe von 1 bis 1,5 Meter eignet sich Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid' hervorragend zur Pflanzung in den Beethintergrund oder für einen Blickfang auf Freiflächen sowie am Teichrand. Gleichzeitig stellt die langlebige Pflanze einen guten Sichtschutz dar und wird gern in die Nähe von Terrassen oder Gebäuden gepflanzt. Dabei bleibt das Ziergras auch im Alter horstartig-kompakt und ist überaus pflegeleicht. Die hübschen Blüten- bzw. Fruchtstände werden gern für den Schnitt verwendet und bietet tolle Dekorationsmöglichkeiten für drinnen und draußen.

Es gibt also viele gute Gründe, sich das Chinaschilf 'Dronning Ingrid' in den Garten zu holen. Beachten sollten Sie dabei lediglich, einen sonnigen bis halbschattigen Ort auszuwählen und sie mit einem möglichst durchlässigen, aber frischen und nährstoffreichen Boden zu versorgen. Die einzige Pflegemaßnahme, die an einem solchen Standort notwendig wird, ist der Rückschnitt im Frühjahr. Wenn Sie möchten, können Sie das hohe Ziergras im Winter zusammenbinden, um es besser vor Stürmen und Schnee zu schützen. Das robuste Chinaschilf übersteht den Winter aber auch ohne diese Maßnahme gut.

Ratgeber zu Chinaschilf (Miscanthus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Chinaschilf, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte