Lärchenblättrige Miere

Minuartia laricifolia
Artikelnummer mla
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

In der Natur kommt die Lärchenblättrige Miere in den Pyrenäen und den südlichen Alpen sowie in den montanen Vegetationsstufen des Balkans vor und ist daher eine tolle Pflanze für das Alpinium. Die etwa 15 Zentimeter hoch wachsende Staude bildet tolle Polster, die sich im Laufe der Zeit durch sich selbst bewurzelnde Sprossausläufer langsam ausbreiten und so schöne Teppiche bilden. Die Nadelblättrige Miere ist dabei wintergrün und bietet das ganze Jahr einen schönen Anblick. Sowohl der botanische wie der deutsche Name verweisen auf die nadelartige Form der Blätter. Die sind in der von Juli bis August andauernden Blüte aber kaum noch zu erkennen, denn dann überdecken unzählige becherförmige Blüten die Staude. Mit ihrer eleganten cremeweißen Färbung sorgen sie so für einen herrlichen Anblick, der in keiner Felssteppe fehlen sollte. Neben der Nutzung im Steingarten und Alpinium kommt die Minuartia laricifolia auch in Terrassen- bzw. Balkongärten zum Einsatz, denn sie ist gut für Pflanzgefäße geeignet. Ein weiterer interessanter Einsatzbereich sind Gründächer, die mit der wintergrünen Staude belebt werden.

Bezüglich des Bodens liebt Minuartia laricifolia kalkarme bis kalkfreie, stickstoffarme Felsstandorte mit gut drainierten und flachgründigen Substraten. Auch bei regelmäßigen Niederschlägen sollte der Boden gut abtrocknen. Die konkurrenzschwache Art gedeiht auch in Extremsituationen wie Spalten über Felsen und Mauern und verursacht einen relativ geringen Pflegeaufwand. Solange es keine Staunässe und Konkurrenz von anderen Pflanzen gibt, wird Ihnen die Lärchenblättrige Miere lange Freude bereiten.

4,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Polsterartiger Wuchs
Wuchshöhe: ca. 10 bis 15 cm
Blatt: Nadelförmige, graugrüne Blätter. Wintergrün
Blüten: Von Juli bis August kleine, kelchförmige, cremeweiße Blüten
Früchte: Kapselfrucht
Standort: Vollsonnige, wintermilde Lagen
Boden: Gut durchlässiger, kalkfreier bis kalkarmer, leicht saurer sowie nährstoff- und stickstoffarmer Boden. Auch Sand oder Schotter
Verwendung: Staude für Steingärten, Alpinum, Mauerspalten, Terrassen-/Balkongärten und Gründächer. Für Pflanzgefäße geeignet
Winterhärte: Mäßig winterhart
Besonderes: Überreich blühende Polsterstaude für das Alpinium. Konkurrenzschwache Art aus montanen Lagen
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün Grau
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Sonne Sonne
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: SteingartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Dachbegrünung
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Phlox subulata White Delight
Phlox subulata White Delight
Teppich-Flammenblume 'White Delight' Phlox subulata 'White Delight'
2,95 € /Stk *
Auf Lager
Hypericum polyphyllum Grandiflorum
Hypericum polyphyllum Grandiflorum
Polster-Johanniskraut 'Grandiflorum' Hypericum polyphyllum 'Grandiflorum'
4,20 € /Stk *
Centranthus ruber Coccineus
Centranthus ruber Coccineus
Rotblühende Spornblume 'Coccineus' Centranthus ruber 'Coccineus'
3,70 € /Stk *
Prunella grandiflora Gruß an Isernhagen
Großblütige Braunelle 'Gruß an Isernhagen' Prunella grandiflora 'Gruß an Isernhagen'
3,95 € /Stk *
Paeonia lactiflora Sarah Bernhardt
Pfingstrose 'Sarah Bernhardt' Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt'
9,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/