Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Gelbe Gauklerblume

Mimulus luteus

(0)

Mimulus luteus
Mimulus luteus
Mimulus luteus
Mimulus luteus
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 0,5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 30 bis 40 cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
3,10 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Horstiger, lockerbuschiger Wuchs
Wuchshöhe:
ca. 30 bis 50 cm
Wuchsbreite:
ca. 30 bis 40 cm
Blatt:
Eiförmige, längliche,frischgrüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von Mai bis August kleine, kelchförmige, gelbe Blüten
Früchte:
Kapselfrucht
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen
Boden:
Sumpfiger bis feuchter, nährstoffreicher Lehmboden
Verwendung:
Als Wasserrandstaude für Gewässertiefen von bis zu 10 cm
Winterhärte:
Winterhart. Bei starken Frösten Winterschutz aus Reisig
Besonderes:
Insektenfreundliche Wassergartenpflanze mit extrem langer Blütezeit
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Die Gelbe Gauklerblume ist ideal, um am Ufer eines Gartenteiches leuchtende Akzente zu setzen. Dank ihrer sehr langen Blütezeit begeistert sie den ganzen Sommer über und präsentiert von Mai bis in den August goldgelbe Blütenkelche mit auffälligen rotbraunen Punkten. Die Blüten stehen dabei überreich an den straff aufrechten Trieben, die mit dem frischgrünen Laub eine buschige Staude ergeben. Die kräftige Blütenfarbe scheint nicht nur für das menschliche Auge äußerst attraktiv, sondern lockt auch zahlreiche Bienen und Hummeln an.

Da die Gelbe Gauklerblume schon nach kurzer Zeit seitliche Ausläufer bildet, ist sie ideal, um Lücken am Gartenteich zu schließen. Ihrem natürlichen Habitat am Rand von Seen und Fließgewässern gemäß lieben die Wurzeln der Pflanze Nässe. Am Gartenteich oder Bachlauf wird sie am besten in kleinen Tuffs mit drei bis fünf Pflanzen gesetzt und passt dabei gut in die Nachbarschaft von Sumpfdotterblumen und Sumpf-Vergissmeinnicht. Möchten Sie dem Ausbreitungsdrang der Wassergartenstaude begrenzen, können Sie sie einfach zwischen größere Steine pflanzen. Diese bilden dann eine natürliche Barriere.

Setzen Sie die Mimulus luteus direkt in den sumpfigen Boden des Teichrands, denn die Wurzeln wollen im Wasser stehen und die Pflanze verträgt Wassertiefen von bis zu 10 Zentimetern. Um ihre üppige Blütenpracht voll entfalten zu können, braucht sie ein nährstoffreiches Substrat, wie es in Teichen in der Regel anzutreffen ist. Ideal ist ein feuchter und humusreicher Lehmboden in geschützter, sonniger Lage. Im Halbschatten fällt die Blüte deutlich weniger reich aus.

Kunden kauften dazu folgende Produkte