Grüne Minze

Mentha spicata
Artikelnummer msp
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese Grüne Minze trägt viele Namen und stellt die bekannteste Art aller Minzen dar. Mentha spicata wird wegen ihrer aromatisch duftenden Blätter geschätzt, die reich an ätherischen Ölen sind. Nicht nur das frische Laub macht diese Staude so besonders. Wenn sie ab Juli ihre vielfarbigen Blütenstände entwickelt, kommen zahlreiche Schmetterlinge, Wildbienen und Hummeln in den Garten. Sie ernähren sich von dem süßen Nektar, den die weißen, blassrosa oder violetten Blüten produzieren.

Wenn der Standort halbschattig oder sonnig ausgerichtet ist, fühlt die die Krause Minze besonders wohl. Sie hat keine besonderen Ansprüche an den Boden und erweist sich als anpassungsfähig. Jeder normale Gartenboden bietet der Staude optimale Wachstumsbedingungen. Sie passt ideal in den Bauerngarten und ziert die Ufer von kleinen Gewässern oder Bachläufen. Frische bis feuchte Bedingungen fördern ein vitales Wachstum. Im Gemüsegarten oder als Kübelpflanze gedeiht Mentha spicata ebenfalls prächtig.

Hat die Staude einen geeigneten Standort gefunden, zeigt sie sich äußerst dankbar über eine Kompostgabe im Frühjahr. Das Substrat versorgt die Pflanze während der gesamten Saison mit Nährstoffen. Frische Blätter können bis in den Herbst geerntet werden.
Ratgeber zu Pfefferminze (Mentha x piperita) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Minze, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,45 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechte Staude mit unterirdischen Ausläufern.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 130 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 60 cm
Blatt: Eiförmiges bis längliches Laub mit unregelmäßig gekerbtem Blattrand.
Blüten: Blüten dicht in Scheinquirlen angeordnet, die einen ährigen Blütenstand bilden. Von Juli bis September.
Früchte: Zahlreiche unscheinbare Klausenfrüchte.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Normaler Gartenboden.
Verwendung: Im Bauerngarten, auf der Bienenweide, am Teichrand und Bachlauf, für Gemüsegarten oder im Kübel.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Heimische Art, deren Blätter und Blüten vielseitig verwendbar sind.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Mentha x piperita
Mentha x piperita
Pfefferminze Mentha x piperita
3,50 € /Stk *
Mentha x piperita Mitcham
Englische Minze 'Mitcham' Mentha x piperita 'Mitcham'
3,90 € /Stk *
Mentha piperita After Eight
Pfefferminze 'After Eight' Mentha piperita 'After Eight'
3,95 € /Stk *
Mentha spicata Maroccan
Marokkanische Minze 'Maroccan' Mentha spicata 'Maroccan'
4,95 € /Stk *
Mentha x piperita var. citrata Orange
Orangenminze 'Orange' Mentha x piperita var. citrata 'Orange'
3,50 € /Stk *
Mentha suaveolens
Apfelminze Mentha suaveolens
3,50 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/