Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Immenblatt 'Royal Velvet Distinction'

Melittis melissophyllum 'Royal Velvet Distinction'

(0)

Melittis melissophyllum Royal Velvet Distinction
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 1
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 8 Stk. pro m², 25 bis 30cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
5,70 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Aufrechter Wuchs
Wuchshöhe:
ca. 40 bis 50 cm
Wuchsbreite:
ca. 30 bis 40 cm
Blatt:
Eiförmige, grüne Blätter. Sommergrün
Blüten:
Von Mai bis Juli weiße Lippenblüten mit dunkelvioletter Unterlippe und tollem Duft
Früchte:
Unscheinbare Nüsschen
Standort:
Sonnige bis halbschattige, warme Lagen
Boden:
Mäßig frische, kalkhaltige, lockere und humose Ton- und Lehmböden
Verwendung:
In Einzelstellung oder Gruppenpflanzung (Pflanzabstand: 30 bis 40 cm) für den Gehölzrand und Naturgarten. Insektenweide
Winterhärte:
Winterhart
Besonderes:
Sorte mit großen Blüten und tollem Honigduft
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

'Royal Velvet Distinction' ist eine tolle Sorte des Immenblatts. Im Gegensatz zu der einheimischen Ursprungsart blüht die Sorte deutlich länger und weist besonders große Blüten auf. So schmückt sich Melittis melissophyllum 'Royal Velvet Distinction' von Anfang Mai bis weit in den Juli hinein mit zahlreichen lippenartigen Blüten, die bis zu 4,5 Zentimeter messen können und jeweils drei schneeweiße Blütenblätter und eine dunkelvioletten Unterlippe vorweisen. Die quirlartig angeordneten Blüten stehen etagenartig auf dem Stängel und heben sich wunderbar von dem satten Dunkelgrün der Blätter ab.

In der Natur findet man das Immenblatt meist am Gehölzrand. Es eignet sich daher auch im Garten für diese Nutzung. Sonnige bis halbschattige und warme Lagen sind ideal, um die sommergrüne Staude üppig erblühen zu lassen. Pflanzen Sie Melittis melissophyllum 'Royal Velvet Distinction' ins Staudenbeet oder nutzen Sie die 40 bis 50 Zentimeter hohe Staude für eine naturnahe Begrünung von Gehölzrändern. Hummeln und Schmetterlinge werden sich besonders über diese Bereicherung freuen und die Insektenweide zahlreich aufsuchen. Mit ihrem angenehmen Honigduft betört die Pflanze aber auch Gartenbesucher. Eine Gruppenpflanzung ist daher so nützlich wie attraktiv, denn in kleinen Gruppen von fünf oder sechs Pflanzen wirkt das zarte Immenblatt 'Royal Velvet Distinction' besonders schön. Um der Pflanze einen unbehinderten Wuchs zu erlauben, sollte sie mit einem Pflanzabstand von 30 bis 40 Zentimetern gesetzt werden. Da sie keine Ausleger bildet, kann man sie problemlos mit anderen Pflanzen kombinieren. Für einen guten Wuchs benötigt die Pflanze einen mäßig frischen, kalkhaltigen, lockeren und humosen Ton- oder Lehmboden und kaum Pflege, sodass sie ein dankbarer Gartenbewohner ist und Sie lange begeistern wird.