Zierapfel 'Tina'

Malus Hybride 'Tina'
Artikelnummer mhti
Der Zierapfel 'Tina' ist ein kleines Gehölz, das eine reiche Blütenfülle und einen schönen Fruchtschmuck in Ihren Garten bringen wird. Im Mai zeigen sich die roten Knospen, die sich zu weißen Schalenblüten öffnen und das Herz erfreuen. Auch Insekten tummeln sich gern an der reichen Blütenfülle und sorgen für eine gute Bestäubung. So entwickeln sich im Herbst die winzigen, aber essbaren Früchte. Sie können wunderbar verarbeitet werden, aber auch die Vogelwelt schätzt die kleinen, roten Früchte, sodass die Malus-Hybride 'Tina' in der kalten Jahreszeit ein viel besuchtes Vogelnährgehölz darstellt.

Als aufrechter, buschiger Strauch oder kleiner Baum erreicht der Zierapfel 'Tina' Wuchshöhen zwischen 1 und 1,5 Metern. Mit seinen nahezu waagerecht verzweigten Ästen eignet er sich gut als Solitär. Er kann aber auch für niedrige Blütenhecken und Rabatten verwendet werden und findet in entsprechend großen Pflanzkübeln auf Terrassen Platz. Für einen guten Wuchs sorgen ein sonniger bis halbschattiger und geschützter Standort mit einem durchlässigen, mäßig feuchten, humosen und nährstoffreichen Boden.
Ratgeber zum Zierapfel (Malus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Zieräpfel, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 12,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Aus unserer eigenen Baumschule
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: 80-100 cm
3 - 5 Werktage (Ausland)
24 24h Versand
möglich**
19,95 €
Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Aufrechter und breitwüchsiger Strauch oder kleiner Baum. Wuchsgeschwindigkeit: 15 bis 30 cm pro Jahr.
Wuchshöhe: ca. 100 bis 150 cm.
Wuchsbreite: ca. 200 bis 250 cm.
Blatt: Kleine, ovale, mittelgrüne Blätter mit orangegelber Herbstfärbung. Laubabwerfend.
Blüten: Im Mai zahlreiche rote Knospen und schalenförmige, weiße Blüten.
Früchte: Im September und Oktober erntereife, essbare, kleine, rote Zieräpfel.
Standort: Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden: Durchlässige, mäßig feuchte, humose und nährstoffreiche Gartenböden.
Verwendung: Als Ziergehölz für die Einzelpflanzung oder Rabatten. Für Kübel geeignet. Gutes Nährgehölz für Insekten und Vögel.
Winterhärte: Gut winterhart.
Besonderes: Winterhartes Gehölz mit großer Blütenfülle und leuchtend rotem, essbarem Fruchtschmuck.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Malus Hybride John Downie
Zierapfel 'John Downie' Malus Hybride 'John Downie'
ab 9,95 € *
Bestseller
Hamamelis intermedialis Jelena
Hamamelis intermedialis Jelena
Zaubernuss 'Jelena' Hamamelis intermedialis 'Jelena'
ab 23,95 € *
Top bewertet
Cercis siliquastrum
Cercis siliquastrum
Judasbaum Cercis siliquastrum
ab 24,95 € *
Bestseller
Salvia nemorosa Ostfriesland
Salvia nemorosa Ostfriesland
Steppen Salbei 'Ostfriesland' Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
ab 3,20 € *
Bestseller
Malus Hybride Red Sentinel
Zierapfel 'Red Sentinel' Malus Hybride 'Red Sentinel'
ab 16,95 € *