Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Apfel 'Ingold'

Malus domestica 'Ingold'

(0)

Malus domestica Ingold
Stämme & Stämmchen
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: Stamm 80 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
32,95 €
Stk

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Kräftiger und breiter Wuchs. Leicht erziehbar. Wuchsgeschwindigkeit: 30 - 50 cm / Jahr.
Wuchshöhe:
ca. 250 bis 300 cm
Wuchsbreite:
ca. 250 bis 450 cm
Blatt:
Eiförmige, mittelgrüne Blätter mit gesägtem Rand. Laubabwerfend.
Blüten:
Von April bis Mai weiße bis rosafarbene Blüten.
Früchte:
Sehr große, flachrunde, gelbgrüne Früchte mit helloranger Deckfarbe und feinsäuerlichem Geschmack. Ab September erntereif, ab Oktober genussreif und bis etwa März lagerfähig.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden:
Nährstoffreiche, durchlässige und frische bis feuchte Gartenböden.
Verwendung:
Obst- und Ziergehölz für Hausgärten, die Streuobstwiese und Erwerbsanbau oder als Hausbaum. Ideal für den Frischverzehr, Saft, Apfelmus, Kuchenbeläge und Marmelade. Gute Bienenweide.
Winterhärte:
Gut winterhart.
Besonderes:
Reich tragende und pflegeleichte Sorte sowie nektar- und pollenreicher Insektenmagnet. Selbstbefruchtend, aber Sorten wie 'Cox' oder 'Jamba' fördern die Befruchtung.

Der Winterapfel 'Ingold' ist ein äußerst leicht zu ziehendes Obstgehölz, der eine leckere und reiche Ernte verspricht. Die Sorte wird sowohl in Gärten als auch auf Streuobstwiesen und im Erwerbsanbau verwendet und stellt einen hübschen Hausbaum dar. Auch in kleinen Hausgärten bietet er ab Ende September viele grüngelbe Äpfel. Bis zur Genussreife ab Anfang Oktober färben sie sich intensiv rot und versprechen einen aromatischen Geschmack mit angenehmer Säure. Bis in den März hinein liefern diese Äpfel viele Vitamine und können frisch genossen oder zu Kompott, Apfelmus oder Saft weiterverarbeitet werden. Trotz seiner großen Früchte erweist sich 'Ingol' im Garten als sehr pflegeleicht und wenig anfällig für Windschäden. Ein besonders geschützter Standort ist also nicht notwendig, aber eine sonnige bis halbschattige Lage mit einem nahrhaften, durchlässigen und frischen bis feuchten Boden. Im April und Mai erscheinen die weißen bis rosafarbenen Blüten, die eine wichtige Bienenweide mit hoher Nektar- und Pollenproduktion darstellen. Da Malus domestica 'Ingold' selbstbefruchtend ist, muss keine Befruchtersorte gepflanzt werden. Allerdings erhöhen Sorten wie 'Cox' oder 'Jamba' in der Nachbarschaft die Befruchtung und garantieren eine reichere Ernte.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Pfirsich 'Kernechter vom Vorgebirge'

Prunus persica 'Kernechter vom Vorgebirge'
36,95 €
2424h Versand
möglich**

Heidelbeere - Blaubeere 'Bluecrop'

Vaccinium corymbosum 'Bluecrop'
ab 4,95 €
2424h Versand
möglich**

Süßkirsche 'Lapins'

Prunus avium 'Lapins'
32,95 €
2424h Versand
möglich**

Zwetsche 'Anna Späth'

Prunus domestica 'Anna Späth'
36,95 €
2424h Versand
möglich**